Borussia Dortmund bei Facebook

Unser Service... Alle BVB-Artikel exklusiv auf Facebook

Angebliches Leihangebot
Der 1. FC Köln will Andre Schürrle...oder nicht?

André Schürrle steht in Madrid in der Startelf. Foto: Ina Fassbender (Ina Fassbender)
2221

Dortmund – Am Donnerstagmorgen machte eine Meldung die Runde, nach welcher der 1. FC Köln sich im Winter mit Andre Schürrle verstärken möchte. Es würde für beide Seiten durchaus Sinn ergeben, doch der Berater des Spielers will nichts von einem Angebot wissen.

Andre Schürrle hat gerade erst sein Comeback gefeiert, da machen schon wieder Schlagzeilen die Runde, dass er den BVB bald verlassen könnte. Der Kicker berichtet am Donnerstag davon, dass der 1. FC Köln Interesse an einem Leihgeschäft mit Schürrle hat.

Auf den ersten Blick macht das Sinn. Die Kölner stecken ganz tief im Abstiegskampf und brauchen dringend Verstärkung im Offensivbereich. Und Andre Schürrle ist in Dortmund bisher nicht glücklich geworden. Aufgrund von Verletzungen konnte er noch keine längere Zeit durchgehend spielen und ist daher seit dem Transfer im letzten Jahr bisher keine Verstärkung gewesen.

Der Haken an der Sache? Der Berater des Spielers weiß nichts von einem Leihangebot, wie es der Kicker schreibt. "Es liegt kein Angebot für eine Leihe vom 1. FC Köln vor. Diese Meldung gehört ins Reich der Fabeln", sagt Ingo Haspel gegenüber RevierSport.

Schürrle wird das alles erst einmal egal sein. Nach der Rückkehr auf den Platz beim Spiel in Magdeburg wird er jetzt darum kämpfen, den Anschluss in Dortmund zu schaffen und zu einer ernsthaften Option für Peter Bosz zu werden.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel


Es ist Sommerpause
Liga-Spielplan | BVB-Spielplan
Kader | BVB-Forum

Weitere BVB-Termine

derzeit keine weiteren Termine

 


Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern3488:325678
2Dortmund3481:443776
3RB Leipzig3463:293466
4Bayer 043469:521758

BVB


Weitere Artikel: BVB »