Borussia Dortmund bei Facebook

Unser Service... Alle BVB-Artikel exklusiv auf Facebook

Vertrag bis 2023
Der BVB bestätigt: Paco Alcacer bleibt langfristig in Dortmund

(Foto: dpa)
1

Dortmund – Jetzt hat es auch Borussia Dortmund bestätigt: Paco Alcacer bleibt bis 2023 ein Teil des BVB. Der Klub hat die im Sommer in den Leihvertrag mit dem FC Barcelona eingebaute Kaufoption vorzeitig gezogen. 

Schon frühzeitig hat sich Borussia Dortmund dazu entschlossen, die Leihe von Stürmer Paco Alcacer in einen festen Transfer umzuwandeln. Bereits im Sommer wurde im Leihvertrag mit dem FC Barcelona eine Kaufoption verankert. Diese hätte der BVB bis zum Juni 2019 ziehen können. Doch so lange wollten sich die Vereinsverantwortlichen keine Zeit lassen.

"Wir haben den FC Barcelona heute unterrichtet, dass wir die Kaufoption ziehen werden. Paco ist mit ganzem Herzen bei uns, er hat sich schnell integriert und ist zu einem festen Bestandteil unseres Kaders geworden. Er ist ein echter Torjäger von hoher fußballerischer Qualität, der schon einige wichtige Spiele für uns entschieden hat. Wir freuen uns auf viele weitere Tore und Vorlagen von Paco in den kommenden Jahren", so Sportdirektor Michael Zorc.

Und auch Alcacer, der nun beim BVB einen Vertrag bis zum Sommer 2023 besitzt, hat sich zu seinem Wechsel geäußert: "Ich bin sehr glücklich in Dortmund, beim BVB und in dieser wunderbaren Mannschaft. Borussia Dortmund war und ist für mich genau die richtige Entscheidung. Ich werde alles versuchen, um mich mit Leistung und Toren für das Vertrauen zu bedanken."

Sein ganzes Potenzial hat der Offensivspieler innerhalb kürzester Zeit bereits angedeutet. Gegenwertig ist der Stürmer alle 44 Minuten an einem BVB-Treffer beteiligt. 

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 27. Spieltag
BVB - VfL Wolfsburg
Samstag, 30. März, 15.30 Uhr
Liga-Spielplan | BVB-Spielplan
Kader | BVB-Forum

Weitere BVB-Termine

derzeit keine weiteren Termine

 


Tabelle

27. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern2668:274160
2Dortmund2664:303460
3RB Leipzig2644:202449
4M'gladbach2645:311447

BVB


Weitere Artikel: BVB »