Borussia Dortmund bei Facebook

Unser Service... Alle BVB-Artikel exklusiv auf Facebook

Neues Kursziel
Die BVB-Aktie boomt

Der BVB an der Börse (Foto: dpa/Montage: westline)
9

Dortmund – Gerade erst hat die Aktie von Borussia Dortmund ein Sechzehnjahreshoch von 7,72 Euro erreicht. Doch das Potenzial der Aktie scheint damit noch nicht vollends ausgeschöpft. Das Bankhaus Lampe hat das Kursziel noch einmal deutlich erhöht.

Borussia Dortmund hat sich in den letzten Jahren wirtschaftlich prächtig entwickelt. Das wird nicht nur an den reinen Zahlen in den Bilanzen des BVB sichtbar, sondern immer mehr auch an der Börse. Nachdem die Aktie lange Jahre verspottet wurde, ist auch sie in den letzten Jahren stetig gestiegen.

Erst kürzlich feierte das Wertpapier des BVB ein Sechzehnjahreshoch von 7,72 Euro. Am Dienstagmittag (Stand: 12.21 Uhr) lag die Aktie bei 7,55 Euro. Im Jahr 2016 hatte das Bankhaus Lampe das Kursziel mit 7,00 Euro beziffert. Ein Wert, der nun nach oben korrigiert wurde. 

Neues Kursziel

Christoph Schlienkamp schreibt in seiner aktuellen Analyse dazu: "Basierend auf unseren Berechnungen hat sich der Wert der Mannschaft auf bereinigter Basis innerhalb eines Jahres um 96 Millionen Euro gesteigert." 

Und weiterhin sei der Markenwert von Borussia Dortmund im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Allein 2017 stieg die Aktie der Dortmunder um beachtliche 42 Prozent, doch damit ist das Limit noch nicht erreicht. Schlienkamp gibt als neues Kursziel nun 9,40 Euro an.

Für Aktionäre der ersten Stunde mag das immer noch nicht befriedigend sein - der Erstausgabekurs betrug im Herbst 2000 11,00 Euro - doch langsam aber sicher nähert sich Borussia Dortmund dem einstmals fehleingeschätzten Wert an.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, Saison beendet
Der BVB hat Sommerpause
-
Liga-Spielplan | BVB-Spielplan
Kader | BVB-Forum

Weitere BVB-Termine

derzeit keine weiteren Termine

 


Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
2Schalke 043453:371663
3Hoffenheim3466:481855
4Dortmund3464:471755
5Bayer 043458:441455
6RB Leipzig3457:53453

BVB


Weitere Artikel: BVB »