Borussia Dortmund bei Facebook

Unser Service... Alle BVB-Artikel exklusiv auf Facebook

Volle Konzentration auf den BVB
Nuri Sahin: "Hatten schon viele offene Spiele gegen die Bayern..."

Nuri Sahin (rechts) hofft auf Punkte gegen die Bayern... (Foto: dpa)
601

Dortmund – Viele Enttäuschungen muss der BVB in diesen Wochen wegstecken. Zwei bittere Ergebnisse gegen Nikosia halfen da auch nicht. Nuri Sahin hatte am Donnerstag noch ein ganz eigenes Thema - und schaute hoffnungsvoll auf das Bayern-Spiel...

Einen Tag nach dem enttäuschenden 1:1 gegen Nikosia zog Nuri Sahin an ganz anderer Stelle die Reißleine. Am Abend erklärte er seinen Rücktritt aus der türkischen Nationalmannschaft. Ein Einschnitt, wie er in einer Stellungnahme unumwunden zugab.

Klar: Sahin kann sich jetzt voll auf den BVB konzentrieren. Es ist keine leichte Phase, die sie in Dortmund gerade durchleben. Eine gewisse Verunsicherung ist ja spürbar und der auch öffentliche Druck durch "Krisen-Berichterstattung" lässt sich wohl nicht ganz ausblenden.

"Wir müssen versuchen, uns gegenseitig zu helfen und gemeinsam versuchen, uns aus der Situation herauszuziehen"; so Sahin am Donnerstag. "Aber um die Leichtigkeit, die uns zu Beginn der Saison ausgezeichnet hat, wieder reinzubekommen, dafür gibt es natürlich kein Patentrezept." Dass Siege helfen würden, liegt auf der Hand.

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern3488:325678
2Dortmund3481:443776
3RB Leipzig3463:293466
4Bayer 043469:521758

 

Ja, endlich mal wieder ein richtiges Erfolgserlebnis gemeinsam feiern, das würde allen Beteiligten beim BVB sicherlich helfen und wieder neuen Schwung bringen. Jetzt kommt der FC Bayern München nach Dortmund. Unter Jupp Heynckes haben die Münchner vielleicht nicht gerade geglänzt, sind aber noch ohne Niederlage.

Das ist Sahin nicht entgangen. Ganz so ungelegen komme das Spiel gegen den Rekordmeister zum jetzigen Zeitpunkt trotzdem nicht, sagt er. Da könne man schließlich mit einem Spiel sehr viel geradebiegen. "Das Momentum liegt natürlich gerade auf der Seite der Bayern. Das wird mit dem Spiel gegen Madrid sicherlich das schwerste. Aber trotzdem: Die Vergangenheit hat gezeigt, dass wir gerade gegen Bayern viele offene Spiele hatten.“

Klartext: Ja, die Münchner sind sicherlich der Favorit, dennoch will der BVB alles daransetzen, dort endlich die Kehrtwende zu schaffen.

Um diese Wende aber schaffen zu können, braucht es Verbesserungen in vielen Punkten. Ansonsten wird es am Samstag sicher die nächste enttäuschende Pleite geben. Aber das ist der Mannschaft natürlich selbst auch klar. "Wir müssen uns entwickeln. Wir haben überall Verbesserungsbedarf, besonders auch in der Chancenverwertung", so Sahin.

Mit Blick auf die zuletzt immer wiederkehrende Kritik, der BVB stehe zu hoch, gehe zu viel Risiko ein, merkte der 29-Jährige jedoch an: "Fakt ist: Am Anfang der Saison standen wir genauso hoch und da hat niemand darüber geredet.“ Aber es sei ja völlig normal, dass darüber jetzt gesprochen wird, wenn die Siege nicht eingefahren werden. Gegen Nikosia sei es dennoch kein taktisches Problem gewesen. "Was soll man taktisch machen, wenn man 30-mal aufs Tor schießt, aber trotzdem leider nur 1:1 spielt. Da ist nix mit Taktik. Aber es ist uns klar, wir müssen viele Sachen besser machen." Gerne gegen die Bayern.


Lade Umfrage...

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel


Es ist Sommerpause
Liga-Spielplan | BVB-Spielplan
Kader | BVB-Forum

Weitere BVB-Termine

derzeit keine weiteren Termine

 


Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern3488:325678
2Dortmund3481:443776
3RB Leipzig3463:293466
4Bayer 043469:521758

BVB


Weitere Artikel: BVB »

Forum

20.06.2019 07:31 richi05 schrieb im Forum Spieler- und Transferforum BVB »
Re: Hummels zum BVB?
20.06.2019 07:06 Rothofler schrieb im Forum Spieler- und Transferforum BVB »
Re: Robert Skov - Dänemark
20.06.2019 06:54 MK12 schrieb im Forum VfL Bochum 1848 »
Re: Wat macht einklich..
20.06.2019 00:55 Ablösefrei schrieb im Forum Borussia Dortmund »
Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!
20.06.2019 00:33 Ablösefrei schrieb im Forum Spieler- und Transferforum BVB »
Re: Robert Skov - Dänemark
20.06.2019 00:14 Ablösefrei schrieb im Forum Spieler- und Transferforum BVB »
Re: Hummels zum BVB?