Borussia Dortmund bei Facebook

Unser Service... Alle BVB-Artikel exklusiv auf Facebook

Borussia Dortmund
Zorc: Verzicht auf Schmelzer «sportliche Entscheidung»

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc. Foto: D. Inderlied (David Inderlied)

Frankfurt/Main (dpa) – BVB-Sportdirektor Michael Zorc hat die Streichung des früheren Kapitäns Marcel Schmelzer aus dem Kader für die Bundesliga-Partie bei Eintracht Frankfurt als «sportliche Entscheidung» bezeichnet.

«Wir haben ja schon auch eine Dichte im Kader. Das wird immer mal wieder passieren», sagte Zorc im TV-Sender Sky vor der Partie von Borussia Dortmund in Frankfurt.

Schmelzer war zuletzt beim BVB kein Stammspieler mehr, beim 5:1-Sieg gegen Hannover 96 in der vergangenen Woche war er in der zweiten Halbzeit eingewechselt worden. Für den 31-Jährigen spielt in dieser Saison Achraf Hakimi auf der Außenverteidigerposition. «Hakimi spielt hinten links überragend gut», lobte Zorc, der dennoch die Bedeutung von Schmelzer hervorhob: «Er ist für uns ganz wichtiger Spieler und wird das entsprechend professionell aufnehmen», sagte der 56-Jährige.

Bundesliga-Tabelle

Informationen zum Spiel

Direkter Vergleich

Kader Eintracht Frankfurt

Kader Borussia Dortmund

 

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 23. Spieltag
BVB - Bayer Leverkusen
Sonntag, 24. Februar, 18.00 Uhr
Liga-Spielplan | BVB-Spielplan
Kader | BVB-Forum

Weitere BVB-Termine

derzeit keine weiteren Termine

 


Tabelle

23. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1Dortmund2254:233151
2FC Bayern2250:262448
3M'gladbach2242:222043

BVB


Weitere Artikel: BVB »