Wechsel aus der 3. Liga
Koschinat neuer Trainer bei Zweitligist SV Sandhausen

Fortuna-Trainer Uwe Koschinat. (Foto: Schulte)

Sandhausen – Uwe Koschinat wird neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen. SVS-Präsident Jürgen Machmeier bestätigte am Montagmorgen einen entsprechenden Bericht der «Rhein-Neckar-Zeitung». 

«Wir haben einen Trainer gesucht, der bodenständig ist, die 3. Liga genau wie die 2. Liga kennt und den SV Sandhausen annimmt», sagte Machmeier bei Sport1. Der kriselnde Club aus Baden-Württemberg wird den 47-Jährigen bereits an diesem Montag als Nachfolger von Kenan Kocak vorstellen.

Koschinat hatte bis jetzt den Drittligisten Fortuna Köln trainiert. 

 

3. Liga - Das sind die 20 Klubs