1_FC_Koeln Bayer 04 Leverkusen Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt FC Augsburg FC Bayern München FC Schalke 04 FSV Mainz 05 Hannover 96 HSV Hertha BSC SC Freiburg SV Werder Bremen TSG Hoffenheim RB Leipzig VfB Stuttgart VfL Wolfsburg

Werder Bremen
Werder-Profi Bartels feiert nach 15 Monaten Comeback

Fin Bartels wurde nach dem Schlußpfiff von den Werder-Fans gefeiert. Foto: Carmen Jaspersen (Carmen Jaspersen)

Bremen (dpa) – Fin Bartels konnte gar nicht mehr aufhören zu lachen. 454 Tage nach seinem Achillessehnenriss gab der Offensivspieler von Werder Bremen beim 4:2-Sieg gegen Schalke 04 sein Comeback.

«Ich habe selten einen emotionaleren Moment im Fußball erlebt als heute», sagte Bartels nach seiner viel umjubelten Einwechslung in der 84. Minute. «Ich kann nur nochmal einen Riesendank an die Fans richten. Was das für ein Empfang war - das war Gänsehaut pur für mich.»

Bartels verletzte sich im Dezember 2017 beim Spiel in Dortmund schwer, musste in den vergangenen Monaten auch mehrere Rückschläge einstecken. «Deswegen habe ich den ganzen Mist zwischendurch gemacht, um wieder hier zu stehen: Freitagabend, Flutlicht, zu Hause, vor dieser Kulisse», schwärmte der 32-Jährige.

Einen kleinen Beigeschmack hatte das Bartels-Comeback dennoch. Gleich bei seiner ersten Aktion traf er Schalkes Daniel Caligiuri im Zweikampf unabsichtlich am Unterschenkel. Der Mittelfeldspieler musste mit Verdacht auf einen Wadenbeinbruch ausgewechselt werden.

Beitrag zu Bartels-Comeback auf Werder-Homepage

 

Bundesliga


Weitere Artikel: Bundesliga »

WESTFALEN-TERMINE

Bundesliga
15. Spieltag
Augsburg - Schalke (15.12.)
Dortmund - Bremen (15.12.)
2. Bundesliga
17. Spieltag
Kiel - Bielefeld (14.12.)
Union - Bochum (15.12.)
Paderborn - Dresden (15.12.)
3. Liga
19. Spieltag
Münster - Zwickau (15.12.)
Würzburg - Lotte (16.12.)
Regionalliga West
21. Spieltag
Wiedenbrück - Aachen
Rödinghausen - Straelen
Wuppertal - Verl
Kaan-Marienborn - Lippstadt
Wattenscheid - Köln
Oberhausen - BVB II (alle 15.12.)

Tippspiel