1_FC_Koeln Bayer 04 Leverkusen Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt FC Augsburg FC Bayern München FC Schalke 04 FSV Mainz 05 Hannover 96 HSV Hertha BSC SC Freiburg SV Werder Bremen TSG Hoffenheim RB Leipzig VfB Stuttgart VfL Wolfsburg
Unser Service... Alle exklusiven westline-Texte über die Fohlen, über Borussia Mönchengladbach auf Facebook und Twitter!

Borussia Mönchengladbach
FC Bayern in Gladbach mit Neuer und Müller

FC Bayerns Torwart Manuel Neuer hält einen Ball. Foto: Matthias Balk (Matthias Balk)

Mönchengladbach (dpa) – Der FC Bayern München kann im Top-Spiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Mönchengladbach Manuel Neuer einsetzen.

Der Nationaltorhüter steht nach einem auskurierten Infekt in der Startelf des Tabellenzweiten im Spiel beim Dritten. Der unter der Woche ebenfalls geschwächte Mats Hummels sitzt beim Anpfiff auf der Bank. Für ihn spielt Jérôme Boateng in der Innenverteidigung an der Seite von Niklas Süle. In der Offensive steht Thomas Müller erstmals seit genau einem Monat wieder in der Startelf des FC Bayern, der im Falle eines Sieges nach Punkten mit Tabellenführer Borussia Dortmund gleichziehen kann.

Angesichts von sechs verletzten Stars gehören bei den Münchnern in Meritan Shabani, Woo-Yeong Jeong und Lars Lukas Mai gleich drei Spieler aus der U23 zum Kader. Bei der Borussia steht Stürmer Raffael nach einem Mitte Dezember erlittenen Schlüsselbeinbruch erstmals wieder im Aufgebot, sitzt aber zunächst auf der Bank.

Informationen zum Spiel bei bundesliga.de

Aufstellungs-Tweet des FC Bayern

Aufstellungs-Tweet der Borussia

 

Nächstes Spiel

Bundesliga, 8. Spieltag
Gladbach - Mainz 05
Sonntag, 21. Oktober, 18 Uhr

Nächste Gladbach-Themen


-
Immer auf dem Laufenden bleiben: Folgt unseren Gladbach-News auf Twitter und Facebook!

Mönchengladbach


Weitere Artikel: Mönchengladbach »