1_FC_Koeln Bayer 04 Leverkusen Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt FC Augsburg FC Bayern München FC Schalke 04 FSV Mainz 05 Hannover 96 HSV Hertha BSC SC Freiburg SV Werder Bremen TSG Hoffenheim RB Leipzig VfB Stuttgart VfL Wolfsburg
Unser Service... Alle exklusiven westline-Texte über die Fohlen, über Borussia Mönchengladbach auf Facebook und Twitter!

Borussia Mönchengladbach
Fortuna-Chef Schäfer kündigt Pyrozündern Konsequenzen an

Im Block der Düsseldorfer Fans werden vor der Partie Bengalos abgebrannt. Foto: Marius Becker (Marius Becker)

Mönchengladbach (dpa) – Fortuna Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer hat den Tätern nach den Pyrovorfällen drastische Konsequenzen angedroht.

«Diese Selbstdarstellung geht gar nicht. Diese Leute gefährden Menschen. Wir werden die Täter in Regress nehmen«, kündigte der Clubchef nach dem Bundesligaspiel bei Borussia Mönchengladbach an. Aus dem Düsseldorfer Fanblock wurden vor und während der Partie mehrmals Bengalische Feuer und Knallkörper gezündet.

«Diese Leute sollen den Fußball nicht missbrauchen, um persönliche Probleme zu lösen. Das nervt ohne Ende», sagte Schäfer. Der Bundesligaaufsteiger hatte das 47. Niederrheinderby im Borussia-Park mit 0:3 (0:0) verloren.

 

Nächstes Spiel

Bundesliga, 8. Spieltag
Gladbach - Mainz 05
Sonntag, 21. Oktober, 18 Uhr

Nächste Gladbach-Themen


-
Immer auf dem Laufenden bleiben: Folgt unseren Gladbach-News auf Twitter und Facebook!

Mönchengladbach


Weitere Artikel: Mönchengladbach »