1_FC_Koeln Bayer 04 Leverkusen Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt FC Augsburg FC Bayern München FC Schalke 04 FSV Mainz 05 Hannover 96 HSV Hertha BSC SC Freiburg SV Werder Bremen TSG Hoffenheim RB Leipzig VfB Stuttgart VfL Wolfsburg
Unser Service... Alle exklusiven westline-Texte über die Fohlen, über Borussia Mönchengladbach auf Facebook und Twitter!

Borussia Mönchengladbach
Gladbacher Ginter fällt verletzt länger aus

Gladbachs Matthias Ginter wird verletzt vom Platz getragen. Foto: Marius Becker (Marius Becker)

Mönchengladbach (dpa) – Nationalspieler Matthias Ginter wird Borussia Mönchengladbach wohl erst in der Rückrunde der Fußball-Bundesliga wieder zur Verfügung stehen.

Wie der Club mitteilte, hat sich der Abwehrchef tags zuvor im Spiel gegen Hannover 96 (4:1) bei einem unglücklichen Zusammenprall mit Noah Joel Sarenren Bazee eine Fraktur der Augenhöhle und des Kiefers zugezogen. Ginter musste anschließend mit einer Trage vom Platz getragen und notärztlich versorgt werden. Der 24-Jährige muss operiert werden.

Über die Dauer der Verletzungspause machte der Club keine Angaben. Ginter dürfte aber in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen. Hannovers Sarenren Bazee musste mit einer Platzwunde und einer Gehirnerschütterung ebenfalls ausgewechselt werden.

Profil Matthias Ginter

 

Nächstes Spiel

Bundesliga, 8. Spieltag
Gladbach - Mainz 05
Sonntag, 21. Oktober, 18 Uhr

Nächste Gladbach-Themen


-
Immer auf dem Laufenden bleiben: Folgt unseren Gladbach-News auf Twitter und Facebook!

Mönchengladbach


Weitere Artikel: Mönchengladbach »