1_FC_Koeln Bayer 04 Leverkusen Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt FC Augsburg FC Bayern München FC Schalke 04 FSV Mainz 05 Hannover 96 HSV Hertha BSC SC Freiburg SV Werder Bremen TSG Hoffenheim RB Leipzig VfB Stuttgart VfL Wolfsburg

Hertha BSC
Eduard Löwen zum Medizincheck bei Hertha BSC

Eduard Löwen hat den Medizincheck bei Hertha BSC Berlin absolviert. Foto: Uwe Anspach (Uwe Anspach)

Berlin (dpa) – U21-Nationalspieler Eduard Löwen steht unmittelbar vor dem Wechsel von Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg zu Hertha BSC. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler absolvierte in Berlin bereits den Medizincheck.

Hertha selbst veröffentlichte via Twitter Bilder von der Ankunft Löwens in der Hauptstadt und schrieb dazu: «Zum Brüllen Kiekt mal, wer gerade in Tegel gelandet ist: Eduard #Löwen!». Zudem veröffentlichte Hertha Fotos von der obligatorischen Untersuchung.

Bereits am Vortag hatte das Fachmagazin «Kicker» auf seiner Internetseite berichtet, dass es Löwen zu Hertha ziehe und die Verhandlungen auf der Zielgeraden seien. Die Ablösesumme soll rund sieben Millionen Euro betragen. Der «Bild» zufolge soll Löwen einen Vertrag bis 2024 bekommen.

Löwen absolvierte in der vergangenen Saison 22 Ligaspiele für die Franken und kam auf drei Tore sowie drei Vorlagen. Derzeit bereitet er sich eigentlich im Trainingslager der deutschen U21-Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol auf die Europameisterschaft in Italien und San Marino vor.

Für die Berliner wäre es nach dem belgischen Innenverteidiger Dedryck Boyata die zweite Neuverpflichtung für die kommende Saison. Hertha will für das Mittelfeld zudem Leihprofi Marko Grujic vom FC Liverpool für eine weitere Saison halten. Löwen ist flexibel einsetzbar und kann auch in der Verteidigung oder offensiv ausgerichtet zum Einsatz kommen.

Kader Hertha BSC

Spielplan Hertha BSC

Kicker-Bericht

Bild-Bericht

Hertha-Tweet von Löwens Ankunft

Hertha-Tweet von Löwens Medizincheck

 

Bundesliga


Weitere Artikel: Bundesliga »

WESTFALEN-TERMINE

Bundesliga
15. Spieltag
Augsburg - Schalke (15.12.)
Dortmund - Bremen (15.12.)
2. Bundesliga
17. Spieltag
Kiel - Bielefeld (14.12.)
Union - Bochum (15.12.)
Paderborn - Dresden (15.12.)
3. Liga
19. Spieltag
Münster - Zwickau (15.12.)
Würzburg - Lotte (16.12.)
Regionalliga West
21. Spieltag
Wiedenbrück - Aachen
Rödinghausen - Straelen
Wuppertal - Verl
Kaan-Marienborn - Lippstadt
Wattenscheid - Köln
Oberhausen - BVB II (alle 15.12.)

Tippspiel