1_FC_Koeln Bayer 04 Leverkusen Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt FC Augsburg FC Bayern München FC Schalke 04 FSV Mainz 05 Hannover 96 HSV Hertha BSC SC Freiburg SV Werder Bremen TSG Hoffenheim RB Leipzig VfB Stuttgart VfL Wolfsburg

3. Spieltag
Keine Panik: FC Schalke 04 trotz Fehlstarts gelassen

Trainer Domenico Tedesco will mit seinen Schalkern die ersten Punkte der Saison einspielen. Foto: Guido Kirchner (Guido Kirchner)
210

Gelsenkirchen – Trotz des Saison-Fehlstarts mit zwei Niederlagen demonstrieren die Protagonisten des FC Schalke 04 große Gelassenheit.

«Es muss sich keiner Gedanken machen, dass hier irgendjemand unruhig wird. Wir werden alles daransetzen, dass wir wieder Tore schießen und Spiele gewinnen», sagte Schalkes Sportvorstand Christian Heidel vor dem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.00 Uhr).

Auch Trainer Domenico Tedesco gab sich optimistisch, sein Team schnell wieder in die Spur zu bringen. Fast scheint er die knifflige Lage zu genießen. «Natürlich hätten wir die ersten zwei Spiele gerne gewonnen. Es ist eine spannende Situation, irgendwie geil», sagte der 33-Jährige. «Jetzt können wir an den richtigen Stellschrauben drehen, um wieder die Mannschaft zu werden wie im Vorjahr.»

 

Tabelle

18. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
10Bayer 041826:30-424
11Mainz 051820:24-424
12Schalke 041822:25-321
13Freiburg1822:28-621
14Düsseldorf1821:34-1321

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 19. Spieltag
Hertha BSC - Schalke
Freitag, 25. Januar, 20.30 Uhr
Liga-Spielplan | Schalke-Spielplan
Kader | Schalke-Forum

Weitere Schalke-Termine

  derzeit keine weiteren Termine  

Tabelle

18. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
10Bayer 041826:30-424
11Mainz 051820:24-424
12Schalke 041822:25-321
13Freiburg1822:28-621
14Düsseldorf1821:34-1321

FC Schalke 04