1_FC_Koeln Bayer 04 Leverkusen Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt FC Augsburg FC Bayern München FC Schalke 04 FSV Mainz 05 Hannover 96 HSV Hertha BSC SC Freiburg SV Werder Bremen TSG Hoffenheim RB Leipzig VfB Stuttgart VfL Wolfsburg

Bundesliga
VfB-Sportvorstand gesprächsbereit über Badstuber-Abschied

Sollte Holger Badstuber wechseln wollen, zeigt sich der VfB offen. Foto: Gerd Maiß (Gerd Maiß)

La Manga (dpa) – Ein Abschied des früheren Nationalspielers Holger Badstuber vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ist noch in dieser Winterpause denkbar. Das sagte VfB-Sportvorstand Michael Reschke der «Bild»-Zeitung.

«Für beide Seiten war das vergangene halbe Jahr unbefriedigend. Sollten Holger und sein Berater in der aktuellen Transferzeit auf uns zukommen, werden wir Gesprächsbereitschaft zeigen», sagte Reschke. Er habe den Eindruck, dass sich Badstuber «durchaus noch mal eine neue Herausforderung» vorstellen könne.

Der frühere Verteidiger des FC Bayern hatte sich im vergangenen Sommer mit dem VfB auf einen neuen Vertrag bis 2021 geeinigt. Der 29-Jährige gilt aber momentan nicht mehr als erste Wahl für die Abwehr des Drittletzten der Fußball-Bundesliga.

 

Bundesliga


Weitere Artikel: Bundesliga »

WESTFALEN-TERMINE

Bundesliga
15. Spieltag
Augsburg - Schalke (15.12.)
Dortmund - Bremen (15.12.)
2. Bundesliga
17. Spieltag
Kiel - Bielefeld (14.12.)
Union - Bochum (15.12.)
Paderborn - Dresden (15.12.)
3. Liga
19. Spieltag
Münster - Zwickau (15.12.)
Würzburg - Lotte (16.12.)
Regionalliga West
21. Spieltag
Wiedenbrück - Aachen
Rödinghausen - Straelen
Wuppertal - Verl
Kaan-Marienborn - Lippstadt
Wattenscheid - Köln
Oberhausen - BVB II (alle 15.12.)

Tippspiel