Fußball-Mix
Fußball: die beliebteste Sportart weltweit

König Fußball regiert die Welt: dieses Motto ist weit mehr als eine Floskel. Menschen aller Generationen und sozialer Schichten lieben das Spiel um das runde Leder, das viel Freude, Bewegung und Spannung verspricht.

Das Spielprinzip mit wenigen Worten erklärt

Das Prinzip des Fußballspiels ist einfach. Es bedarf nur eines Balls, zwei Mannschaften und zwei Toren – und schon kann es losgehen. Innerhalb der regulären Spielzeit von zweimal 45 Minuten ist es das Ziel beider Mannschaften, den Ball ins gegnerische Tor zu befördern. Ein Unentschieden ist bei einfachen Spielen unproblematisch. Nur bei Spielrunden mit K.O-Systemen wie bei Europa- oder Weltmeisterschaften muss ein Sieger gekrönt werden – notfalls auch mit einer Verlängerung oder dem Nerven aufreibenden Elfmeterschießen. Jeder Mannschaft gehören insgesamt elf Spieler an.

Tragische Helden oder Lieblinge der Nation

Doch warum übt das Fußballspiel eine solch große Faszination auf Millionen von Fans aus? Ein Fußballspiel ist ein Duell, bei dem zwei Mannschaften auf Augenhöhe agieren. Namhafte Fußball von Rang und Namen schlüpfen in ihre Nike Fußballschuhe, um den entscheidenden Vorteil fürs eigene Team zu erkämpfen. Die Fans fiebern mit und versuchen lautstark, ihre Mannschaft zu motivieren und das letzte Quäntchen Energie zu mobilisieren – nicht umsonst werden Fans als „zwölfter Spieler“ bezeichnet. Der Verlauf eines Spiels kann sich binnen kürzester Zeit ändern. Zudem ist es nicht ungewöhnlich, dass eine Mannschaft zwar das Spiel vorantreibt, doch das andere Team durch einen geschickten Konter das entscheidende Tor erzielt. Fußball ist Leidenschaft, Fußball ist ein Lebensgefühl. Wie schnell kann es gehen, dass Spieler mit einem einzigen Treffer zum Helden der Nation werden.

Fußball ist kein Sport, Fußball ist mehr

Für viele Fußballfans ist diese Sportart eine Lebenseinstellung, die den gesamten Alltag dominiert. Es geht nicht nur darum, rechtzeitig zum Anpfiff vor dem Fernseher oder im Stadion Platz zu nehmen. Wer sich mit einem Verein identifiziert, liebt und lebt diese Passion vollkommen aus. Schals, T-Shirts und Poster des Lieblingsvereins oder des favorisierten Fußballers verzieren Autos, Wohnungen oder die Fans selbst. Davor macht auch die Medienwelt nicht Halt. Namhafte Fußballer verwandeln sich in Werbeträger und werden wie Popstars gefeiert. Für Politiker ist es Ehrensache, zu entscheidenden Spielen im Stadion mitzufiebern. Fußball bewegt die Welt, Fußball fasziniert.

 

Tabelle

31. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern3079:295070
2Dortmund3072:363669
3RB Leipzig3057:233461
4Frankfurt3058:352353
5M'gladbach3049:371251
6Hoffenheim3065:412450
7Bayer 043053:48548
8Bremen3052:421046
9Wolfsburg3048:45346
10Düsseldorf3040:59-1937
11Hertha BSC3041:48-736
12Mainz 053037:51-1436
13Freiburg3039:54-1532
14Augsburg3046:55-931
15Schalke 043032:52-2027
16Stuttgart3027:67-4021
17Nürnberg3024:56-3218
18Hannover3025:66-4115