Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Oberliga Westfalen, 13. Spieltag
3:2 - Die Sportfreunde Siegen gewinnen gegen den ASC Dortmund

(Symbolfoto: Schulte)

Das Auswärtsspiel brachte für den ASC 09 Dortmund keinen einzigen Punkt.  Die Sportfreunde Siegen holte in dieser Partie durch das 3:2 gleich drei Zähler. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

 

Bei Siegen standen diesmal Dodic und Wolf statt Sato und Dogan auf dem Platz. Auch Dortmund veränderte die Startelf und schickte Broda und Münzel für Seifert und Held auf das Feld. 680 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Sportfreunde Siegen schlägt – bejubelten in der 13. Minute den Treffer von Björn Jost zum 1:0. Für das 2:0 des Gastgebers zeichnete Gilles Nigel Kühler verantwortlich (27.). Bis zur Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften ihre Torbilanz mehr verbessern. Anstelle von Philipp Rosenkranz war nach Wiederbeginn Michael Seifert für den ASC im Spiel. Das 3:0 für Siegen stellte Jost sicher. In der 55. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Maximilian Podehl schoss die Kugel zum 1:3 für ASC 09 Dortmund über die Linie (64.). Kevin Brümmer beförderte das Leder zum 2:3 des Gasts in die Maschen (67.). Als Schiedsrichter Jonas Seeland die Partie abpfiff, reklamierte Sportfreunde Siegen schließlich einen 3:2-Heimsieg für sich.

In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für Siegen, sodass man lediglich sieben Punkte holte. Nach dem errungenen Dreier hat Sportfreunde Position acht der Oberliga Westfalen inne.

Der Angriff von Dortmund wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 29-mal zu. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte Aplerbecker nur fünf Zähler. In der Tabelle liegt der ASC nach der Pleite weiter auf dem zweiten Rang. Für Sportfreunde Siegen steht als Nächstes ein Gastspiel auf dem Programm. Es geht gegen TuS Ennepetal (Freitag, 19:30 Uhr). Auf heimischem Terrain empfängt ASC 09 Dortmund im nächsten Match Rot Weiss Ahlen.

Datenquelle: Fussball.de

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »