Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Oberliga Westfalen, 26. Spieltag
ASC 09 Dortmund gewinnt Spitzenspiel gegen Haltern

(Symbolfoto: Schulte)

Dortmund – Das Spitzenspiel in der Oberliga Westfalen ging an den ASC 09 Dortmund! Mit 3:1 setzte sich der ASC gegen den starken Aufsteiger TuS Haltern durch. Die Halterner haben allerdings noch zwei Nachholspiele.

TuS Haltern kehrte vom Auswärtsspiel gegen ASC 09 Dortmund mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 1:3. Haltern war im Hinspiel gegen Dortmund zu einem knappen 1:0-Sieg gekommen.

Beide Mannschaften begannen mit Veränderungen in der Startelf: Während beim ASC Schäfer für Münzel auflief, starteten bei TuS Haltern Hölscher, Vennemann und Batman statt Scheuch, Forsmann und Ramsey. 1.000 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für ASC 09 Dortmund schlägt – bejubelten in der 38. Minute den Treffer von Kevin Brümmer zum 1:0. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Dennis Drontmann den Vorsprung des Gastgebers auf 2:0 (45.). Bis Schiedsrichter Marco Goldmann den ersten Durchlauf beendete, änderte sich am Zählerstand nichts mehr. Durch einen von Stefan Oerterer verwandelten Elfmeter gelang Haltern in der 63. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Bei einem Doppelwechsel in der 74. Minute lösten Marcel Ramsey und Andre Koch die Teamkollegen Lukas Diericks und Lukas Opiola auf dem Feld ab. Phil Südfeld war es, der kurz vor Ultimo das 3:1 besorgte und Dortmund inklusive Anhang damit von höheren Gefilden träumen lässt (90.). Nach abgeklärter Leistung blickte der Spitzenreiter auf einen klaren Heimerfolg über TuS Haltern.

50 Tore – mehr Treffer als der ASC verbuchte kein anderes Team der Oberliga Westfalen. Aplerbecker macht es sich auf den Aufstiegsrängen gemütlich. Neun Spiele ist es her, dass ASC 09 Dortmund zuletzt eine Niederlage kassierte. Mit dem Sieg baut Dortmund die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der ASC 13 Siege, fünf Remis und kassierte erst drei Niederlagen.

In der Tabelle liegt Haltern nach der Pleite weiter auf dem dritten Rang. Schon am Sonntag ist ASC 09 Dortmund wieder gefordert, wenn man bei der Reserve von DSC Arminia Bielefeld gastiert. Am 05.04.2018 reist TuS Haltern zur nächsten Partie zu Hammer SpVg.

Datenquelle: fussball.de

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »