Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Oberliga Westfalen, 24. Spieltag
ASC Dortmund springt auf Platz eins

(Symbolfoto: Schulte)

Für FC Eintracht Rheine gab es in der Auswärtspartie gegen ASC 09 Dortmund nichts zu holen. Rheine verlor mit 0:3. Das Hinspiel beim FCE hatte Dortmund schlussendlich mit 3:0 gewonnen.

Während Dortmund auf die Startelf des Vorspieltages setzte, begannen das Spiel beim FCE Beckmann-Smith, Guetat und Fofana statt Fontein, Grewe und Garmann. Ausgerechnet zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit traf Jan-Patrick Friedrich für den ASC zur Führung (45.). Der Gastgeber nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Bis zur ersten personellen Änderung, als Phil Südfeld Pierre Szymaniak ersetzte, war es im zweiten Durchgang ruhig geblieben (56.). Kevin Brümmer beseitigte mit seinen Toren (66./80.) die letzten Zweifel am Sieg von ASC 09 Dortmund. Ein starker Auftritt ermöglichte dem Spitzenreiter am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen FC Eintracht Rheine.

Dortmund sammelt weiterhin fleißig Erfolge, von denen man jetzt schon elf vorzuweisen hat. In der Bilanz kommen noch fünf Unentschieden und drei Niederlagen dazu. Offensiv kann dem ASC in der Oberliga Westfalen kaum jemand das Wasser reichen, was die 45 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die errungenen drei Zähler gehen für ASC 09 Dortmund einher mit der Übernahme der Tabellenführung.

Rheine bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Oberliga Westfalen. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Gastes im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 42 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Oberliga Westfalen. Durch diese Niederlage fällt der FCE in der Tabelle auf Platz neun.

Mit insgesamt 38 Zählern befindet sich Dortmund voll im Fahrwasser. Die Formkurve von FC Eintracht Rheine dagegen zeigt nach unten. Am kommenden Donnerstag trifft der ASC auf die Reserve von SC Paderborn 07, Rheine spielt am selben Tag gegen TuS Ennepetal.

Datenquelle: fussball.de

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »