Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Oberliga Westfalen, 13. Spieltag
4:2 - FC Brünninghausen schlägt Eintracht Rheine

(Foto: Schulte)

Dortmund – Mit einer 2:4-Niederlage im Gepäck ging es für den FC Eintracht Rheine vom Auswärtsmatch beim FC Brünninghausen in Richtung Heimat. 

100 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Brünninghausen schlägt – bejubelten in der 13. Minute den Treffer von Robin Gallus zum 1:0. In der 19. Minute brachte Leon Enzmann den Ball im Netz des FCE unter.  Der FC Brünninghausen musste den Treffer von Maik Osterhaus zum 1:2 hinnehmen (28.).

Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (45.) traf Timo Scherping zum Ausgleich für FC Eintracht Rheine. Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Enzmann brachte Rheine per Doppelschlag ins Hintertreffen. Der Akteur war gleich zweimal erfolgreich zur Stelle (48./54.). Bei einem Doppelwechsel in der 68. Minute lösten Jannis Meyer und Tejan Fofana die Teamkollegen Viktor Braininger und Philipp Brüggemeyer auf dem Feld ab. Letzten Endes schlug Brünninghausen vor heimischer Kulisse im 13. Saisonspiel den FCE souverän mit 4:2.

30 Tore – mehr Treffer als FC Brünninghausen verbuchte kein anderes Team der Oberliga Westfalen. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist bei Brünninghausen noch ausbaufähig. Nur sechs von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich. Das Resultat wirkt sich positiv auf die Tabellenposition von FC Brünninghausen aus und bringt eine Verbesserung auf Platz sechs ein.

In der Defensive drückt der Schuh bei FC Eintracht Rheine, was in den 29 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. In den letzten fünf Spielen war für Rheine noch Luft nach oben. Sieben von 15 möglichen Zählern sammelte der FCE ein. Wann findet FC Eintracht Rheine die Lösung für die eigene Abwehrmisere? Im Spiel gegen Brünninghausen setzte es eine neuerliche Pleite, womit Rheine im Klassement weiter abrutscht. Als Nächstes steht für FC Brünninghausen eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (14:30 Uhr) geht es gegen SC Westfalia Herne. Der FCE empfängt – ebenfalls am Sonntag – die Zweitvertretung von SC Paderborn 07.

Datenquelle: Fussball.de

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »