Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Oberliga Westfalen, 12. Spieltag
Hassel und Haltern trennen sich 1:1

Der SC Hassel spuckte dem TuS Haltern in die Suppe und knöpfte dem favorisierten Team ein 1:1-Remis ab. 

SC Hassel ging diese Partie mit drei Veränderungen in der Startelf an. So standen heute Boatey, Zeki und Ofosu-Ayeh für Can, Heitbreder und Citak auf dem Feld. 100 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für den Sportclub aus Hassel schlägt – bejubelten in der 27. Minute den Treffer von Arianit Nebihi zum 1:0. Mund abputzen und weitermachen: Unter diesem Motto stand der Ausgleich, den Dennis Drepper bereits wenig später besorgte (30.).

Nennenswerte Szenen blieben bis zum Seitenwechsel aus, sodass das Zwischenergebnis auch zu Beginn des zweiten Durchgangs Bestand hatte. Bis zur ersten personellen Änderung, als Jannis Scheuch Drepper ersetzte, war es im zweiten Durchgang ruhig geblieben (68.). Kurz vor dem Ende des Spiels nahm SC Hassel noch einen Doppelwechsel vor, sodass Birtan Kizilgedik und Babacan Citak für Amet Zeki und Nebihi weiterspielten (90.). Der Schlusspfiff durch Marcel Benkhoff setzte allen Hoffnungen auf weitere Treffer ein Ende. Es blieb letztlich bei der Punkteteilung.

Nach elf absolvierten Begegnungen nimmt der Sportclub aus Hassel den 17. Platz in der Tabelle ein. Mit erschreckenden 26 Gegentoren stellt der Gastgeber die schlechteste Abwehr der Liga. Gewinnen hatte bei SC Hassel zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits vier Spiele zurück.

Trotz eines gewonnenen Punktes fällt Haltern in der Tabelle auf Platz vier. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von TuS Haltern. Insgesamt erst zehnmal gelang es dem Gegner, Haltern zu überlisten. Acht Spiele ist es her, dass TuS Haltern zuletzt eine Niederlage kassierte. Am nächsten Sonntag reist der Sportclub aus Hassel zur Reserve von DSC Arminia Bielefeld, zeitgleich empfängt Haltern SV Lippstadt 08.

Datenquelle: Fussball.de

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »