Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Winterwetter
Spielabsagen im Leimbachstadion: Sportfreunde haben frei

Die Sportfreunde Siegen können im und um das Leimbachstadion nicht trainieren. (Foto: Ahlers)

Siegen – Eine Platzsperre, zwei Spiele weniger: Die Sportfreunde Siegen bekommen eine unfreiwillige Pause. 

Nach einer Platzbegehung am Dienstagmorgen hat die Stadt Siegen zusammen mit der Platzkommission entschieden, den Naturrasen des Leimbachstadions bis einschließlich Sonntag, 11. März, zu sperren. Der Boden ist derzeit noch tiefgefroren.

Somit können sowohl das für Mittwoch geplante Nachholspiel gegen die Hammer SV als auch die für Sonntag angesetzte Partie gegen die Zweitvertretung von Arminia Bielefeld nicht stattfinden. 

 

 

Regionalliga West


Weitere Artikel: Regionalliga West »