Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Spielender Co-Trainer
Ex-Dortmunder Timo Achenbach geht nach Ennepetal

Timo Achenbach, hier im Trikot des SV Sandhausen, (Foto dpa)

Ennepetal – Oberligist TuS Ennepal freut sich über einen prominenten Neuzugang: Vom KFC Uerdingen wechselt der frühere Dortmunder Timo Achenbach zum TuS... 

Timo Achenbach hat einiges erlebt in seiner Fußball-Karriere. Der heute 35-Jährige durchlief alle Jugendteams beim BVB - nur ein Bundesligaeinsatz im schwarz-gelben Dress fehlte ihm. Dafür stehen aber über 320 Zweitligaspiele in der Vita des gebürtigen Witteners. Kein Wunder: Für Fürth, den 1. FC Köln, Alemannia Aachen und den SV Sandhausen war er am Ball. 

Jetzt macht Achenbach einen vorsichtigen Schritt hin zu einer Karriere abseits des Platzes. Beim Oberligisten TuS Ennepetal wird er zur neuen Saison spielender Co-Trainer neben Coach Alex Thamm. 

Achenbach soll tatsächlich noch zu Einsätzen kommen können, verriet er FuPa. Allerdings habe er ein Jahr nicht mehr gespielt, der Fokus liegt also wohl eher auf dem Job als Co-Trainer.

Zusätzlich betreut er auch noch das U16-Team des Klubs. 

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »