Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Oberliga Westfalen, 34. Spieltag
TuS Ennepetal und Westfalia Herne teilen sich die Punkte

Der TuS Ennepetal und Westfalia Herne lieferten sich zum Ende der Saison ein spannendes Spiel, das 2:2 endete. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Beide Mannschaften begannen mit Veränderungen in der Startelf: Während bei TuS Ennepetal Firat, Nadaner, Lahchaychi und Musa für Nettersheim, Nuel, Hausmann und Rudnik aufliefen, starteten beim SCW Mützel, Jacob, Benkovic und Duyar statt Teichmöller, Dzaferoski, Altin und Engbert.

Für das 1:0 und 2:0 war Sebastian Mützel verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (15./20.). In der Zeit bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, es blieb bei der Führung für SC Westfalia Herne. In der Halbzeit nahm Ennepetal gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Kyle Nuel und Luca Hauswerth für Kai Strohmann und Dlyar Musa auf dem Platz. Der Gastgeber meldete sich mit dem Anschlusstreffer zurück. Maik Bollmann war es, der vor 87 Zuschauern Abschlussstärke bewies. In der 77. Minute gelang TuS Ennepetal, was zur Pause in weiter Ferne war: der Ausgleichstreffer. Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich Ennepetal und Herne schließlich mit einem Remis.

Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird TuS Ennepetal alles andere als zufrieden sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz. Meistens verließ Ennepetal den Platz als Verlierer, insgesamt 16-mal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur neun Siege und fünf Unentschieden. TuS Ennepetal steht nach allen Spielen auf Platz zwölf und befindet sich damit im unteren Mittelfeld.

Für den SCW endet die Saison mit einer langen Durststrecke. So wartet der Gast schon seit acht Spielen auf einen Sieg. Im gesamten Saisonverlauf holte die Westfalia aus Herne neun Siege und zehn Remis und musste nur elf Niederlagen hinnehmen. Nach allen 30 Spielen steht SC Westfalia Herne auf dem neunten Tabellenplatz.

Datenquelle: Fussball.de

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »

Forum

16.08.2018 09:05 Der Jörch B. schrieb im Forum FC Schalke 04 »
Re: Hey Fußballgott, wir müssen reden!
16.08.2018 08:58 Frahe04 schrieb im Forum FC Schalke 04 »
Re: Das schönste Trikot...
16.08.2018 08:55 Monsieur Vollspann schrieb im Forum FC Schalke 04 »
Re: Das schönste Trikot...
16.08.2018 08:53 Synchro schrieb im Forum Borussia Dortmund »
Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-RB Leipzig