Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Oberliga Westfalen, 13. Spieltag
TuS Haltern will Serie ausbauen

(Foto: TuS Haltern)

Am Sonntag geht es für den SV Lippstadt 08 zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit acht Partien ist der TuS Haltern nun ohne Niederlage. Und will diese Serie fortsetzen...

Nach elf Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für TuS Haltern 21 Zähler zu Buche. In der Defensive des Gastgebers greifen die Räder ineinander, sodass Haltern im bisherigen Saisonverlauf erst zehnmal einen Gegentreffer einsteckte. TuS Haltern gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 15 Zähler. Aus diesem Grund dürfte Haltern sehr selbstbewusst auftreten. Zuletzt lief es erfreulich für TuS Haltern, was elf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Auf fremden Plätzen läuft es für SV Lippstadt 08 bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Der Gast holte aus den bisherigen Partien vier Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Lippstädter findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Lippstadt steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Datenquelle: Fussball.de

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »