Berichte aus der Regionalliga West

Unser Service... Unsere Texte aus der Regionalliga West exklusiv auf Facebook

Regionalliga West, 23. Spieltag
BVB II will gegen den SC Verl nachlegen...

Stadion Rote Erde in Dortmund. (Foto: Dellbrügge)

Dortmund – Am Donnerstagabend setzte sich der BVB II noch in Wattenscheid durch: 4:2 hieß es am Ende. Am Sonntag steht der nächste Kick an - dann schaut der SC Verl vorbei. 

Der SC Verl sollte vor dem kommenden Gegner Borussia Dortmund U23 gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Borussia Dortmund U23 siegte im letzten Spiel und hat nun 34 Punkte auf dem Konto. Am vergangenen Samstag ging Verl dagegen leer aus – 0:1 gegen Fortuna Düsseldorf U23.

Mit vier Siegen in Folge ist der BVB so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Das bisherige Abschneiden des Gastgebers: zehn Siege, vier Punkteteilungen und vier Misserfolge.

Der SCV holte bisher nur zwölf Zähler auf fremdem Geläuf. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem Gast auch nur ein Sieg in fünf Partien. SC Verl weiß sechs Siege, neun Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Verl nimmt mit 27 Punkten den neunten Tabellenplatz ein. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht Borussia Dortmund U23 als Favorit ins Rennen. Der SCV muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den BVB zu bestehen.

Datenquelle: fussball.de

 

Borussia Dortmund Ii


Weitere Artikel: Borussia Dortmund Ii »