Berichte aus der Regionalliga West

Unser Service... Unsere Texte aus der Regionalliga West exklusiv auf Facebook

Regionalliga West, 24. Spieltag
Schalke II erwartet den SC Wiedenbrück

Nach sieben sieglosen Ligaspielen in Serie will FC Schalke 04 U23 gegen SC Wiedenbrück dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Am letzten Spieltag kassierte Schalke die 13. Saisonniederlage gegen TSG Sprockhövel. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Wiedenbrück kürzlich gegen Borussia Dortmund U23 zufriedengeben. Im Hinspiel hatte der S04 die Punkte vom Gastgeber entführt und einen 2:1-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Schalke II belegt mit 21 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Im Sturm von FC Schalke 04 U23 stimmt es ganz und gar nicht: 19 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Gegenwärtig rangiert der SCW auf Platz 13, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Als zuverlässiger Vollstrecker tritt beim Gast Gökan Lekesiz in Erscheinung. Der Torjäger hat bereits sieben Treffer auf seinem Konto.

Auf fremdem Terrain fühlt sich SC Wiedenbrück pudelwohl, sodass sich Wiedenbrück für das Gastspiel bei Schalke etwas ausrechnet. Fünf Spiele und kein einziger Sieg! Für den S04 und den SCW gab es in den letzten Spielen wenig zu lachen. Beide Mannschaften werden versuchen den Bann zu brechen, weshalb die Zuschauer auf ein spannendes Spiel hoffen dürfen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Datenquelle: fussball.de

 

Regionalliga West


Weitere Artikel: Regionalliga West »