Berichte aus der Regionalliga West

Unser Service... Unsere Texte aus der Regionalliga West exklusiv auf Facebook

Regionalliga West, 27. Spieltag
Viktoria Köln schlägt Schalke II

Mit einer 0:2-Niederlage im Gepäck ging es für FC Schalke 04 U23 vom Auswärtsmatch bei Viktoria Köln in Richtung Heimat. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten der Viktoria. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt. Das Hinspiel hatte der Gastgeber bei Schalke mit 2:1 für sich entschieden.

Die Formation des letzten Spiels stellte die Viktoria diesmal auf drei Positionen um. Für Golley, Nottbeck und Fiore spielten Lejan, Koronkiewicz und Candan. 783 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Viktoria Köln schlägt – bejubelten in der fünften Minute den Treffer von Felix Backszat zum 1:0. Schalke brauchte den Ausgleich, aber die Führung der Viktoria hatte bis zur Pause Bestand. Zum Seitenwechsel ersetzte Florian Bohnert vom S04 seinen Teamkameraden Joseph Boyamba. In der 79. Minute brachte Sven Kreyer das Netz für Viktoria Köln zum Zappeln. Am Schluss fuhr der Ligaprimus gegen FC Schalke 04 U23 auf eigenem Platz einen Sieg ein.

Die Viktoria sammelt weiterhin fleißig Erfolge, von denen man jetzt schon 18 vorzuweisen hat. In der Bilanz kommen noch drei Unentschieden und fünf Niederlagen dazu. Viktoria Köln führt das Feld nach dem ergatterten Dreier weiter an. Erfolgsgarant der Viktoria ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 66 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt.

Für Schalke sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Der S04 musste sich nun schon 15-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da FC Schalke 04 U23 insgesamt auch nur sieben Siege und vier Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Insbesondere an vorderster Front kommt Schalke nicht zur Entfaltung, sodass nur 24 erzielte Treffer auf das Konto des S04 gehen.

Während Viktoria Köln am Samstag, den 08.04.2017 (14:00 Uhr) bei 1. FC Köln U23 gastiert, steht für FC Schalke 04 U23 einen Tag später (14:00 Uhr) vor heimischer Kulisse ein Schlagabtausch mit Fortuna Düsseldorf U23 auf der Agenda.

Datenquelle: fussball.de

 

Regionalliga West


Weitere Artikel: Regionalliga West »