Berichte aus der Regionalliga West

Unser Service... Unsere Texte aus der Regionalliga West exklusiv auf Facebook

Regionalliga West: 38. Spieltag
2:1 in Mönchengladbach: RW Ahlen sichert sich den Klassenerhalt

(Foto: Schulte)

Mönchengladbach – Erleichterung pur bei RW Ahlen... Nach einer schwierigen Saison und nach reichlich Trubel vor dem Spiel sicherte sich das Team mit einem 2:1-Sieg in Mönchengladbach den Klassenerhalt.

Rot Weiss Ahlen überraschte noch einmal zum Saisonausklang und gewann gegen Borussia Mönchengladbach U23 mit 2:1. Der überraschende Dreier des Underdogs sorgte bei den Gastgebern für triste Mienen.

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Thomas Kraus sein Team in der 28. Minute. Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Ihab Darwiche mit dem 1:1 zur Stelle. Ein Sieger war zur Pause noch nicht auszumachen. Beide Teams konnten das Spiel noch für sich entscheiden. Anstelle von Mario Andres Rodriguez jun. war nach Wiederbeginn Kevin Holzweiler für Gladbach im Spiel. In Durchgang zwei lief Joshua Holtby anstelle Louis Ferlings für den Gastgeber auf. Es war die 52. Minute, als Gianluca Marzullo vor 421 Fans einen Treffer für Ahlen sicherstellte. Drei Punkte auf des Gegners Platz: Bei Borussia Mönchengladbach U23 verbuchte RWA einen Auswärtserfolg.

Gladbach schoss die meisten Tore in dieser Saison und stellte damit die beste Offensive der Regionalliga West. Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird Fohlen alles andere als zufrieden sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz. Im gesamten Saisonverlauf holte Borussia Mönchengladbach U23 19 Siege und elf Remis und musste nur sechs Niederlagen hinnehmen. Gladbach rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem zweiten Tabellenplatz. Damit dürfte Borussia Mönchengladbach U23 in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Zum Saisonabschluss kommt Rot Weiss Ahlen auf 13 Siege, sieben Unentschieden und 16 Niederlagen. Der Gast landet nach 36 Spielen auf dem 13. Rang und erreicht damit das Minimalziel des Klassenerhalts.

Datenquelle: FUSSBALL.de