Berichte aus der Regionalliga West

Unser Service... Unsere Texte aus der Regionalliga West exklusiv auf Facebook

63. DFB-Lehrgang
Andreas Golombek startet seine Ausbildung zum Fußball-Lehrer

Verl-Trainer Andreas Golombek. (Foto: Schulte)

Verl – Der SC Verl muss in den kommenden Monaten immer mal wieder auf seinen Trainer verzichten. Andreas Golombek startet in Hennef seine Ausbildung zum Fußball-Lehrer.

In Hennef startet nun der 63. Lehrgang zum Fußball-Lehrer. 25 Teilnehmer wollen darin die höchstmögliche Trainerlizenz erlangen. Darunter auch Andreas Golombek. Der hatte die Zusage im April erhalten - sehr zu seiner Überraschung, wie er dem Westfalen-Blatt erzählte.

Die Teilnehmer, zu denen Trainer von Profimannschaften, der Lizenzligen, der 3. Liga, Verbandssportlehrer des DFB und der Landesverbände sowie Trainer und Führungskräfte in Nachwuchs-Leistungszentren gehören, werden für verschiedene Arbeitsfelder im Profigeschäft ausgebildet. Eingeteilt ist der Lehrgang in 22 Wochen Präsenzausbildung, zwölf Wochen Praktikum und sechs Wochen Selbststudium. Zu den Fachbereichen des Lehrgangs gehören Fußball-Lehre, Psychologie und Physiologie.

Die Ausbildung dauert insgesamt zehn Monate und endet mit der Prüfungsphase im März 2017.

 

 

Regionalliga West


Weitere Artikel: Regionalliga West »