Berichte aus der Regionalliga West

Unser Service... Unsere Texte aus der Regionalliga West exklusiv auf Facebook

Innenverteidiger
SV Rödinghausen verpflichtet Azur Velagic

Azur Velagic (Foto: SVR)

Rödinghausen – Der SV Rödinghausen war nach dem Abgang von Ihsan Kalkan auf der Suche nach einen neuen Innenverteidiger. Jetzt ist der Regionalist fündig geworden und nahm Azur Velagic unter Vertrag.

Im Probetraining konnte sich SVR Couch Alfred Nijhuis eine Woche lang einen Eindruck von Azur Velagic verschaffen. Zum Abschluss seiner Gastwoche beim SVR, spielte der 24-jährige Münchener im Testspiel gegen Arminia Bielefeld II eine gute Rolle.  »Er hat ordentlich gespielt und einen guten Eindruck hinterlassen«, fand Nijhuis lobende Worte für die neue Nummer 5.

Velagic, der vom Südwest-Regionalligisten FC Homburg an den Wiehen wechselt, kam in seiner noch jungen Laufbahn auf insgesamt 28 Einsätze in der 3. Liga sowie auf 70 Einsätze für die 4. deutsche Spielklasse. Für FK Olimpic Sarajevo spielte der 1,88 Meter große Innenverteidiger über 2.200 Minuten in der 1 Liga von Bosnien-Herzegowina.

Velagic unterschrieb für 1 Jahr beim SV Rödinghausen und nimmt ab sofort am Mannschaftraining teil. »Ich freue mich auf das Jahr mit dem SV Rödinghausen in der Regionalliga West«, so Velagic.

 

 

Regionalliga West


Weitere Artikel: Regionalliga West »