SC Paderborn 07 auf Facebook

Unser Service... Alle SCP07-Artikel exklusiv auf Facebook

Torloses Unentschieden
Der SC Paderborn lässt gegen Würzburg zwei Punkte liegen

(Foto: dpa)
1

Paderborn – Torlos endete die Partie zwischen dem SC Paderborn und den Würzburger Kickers. Der Sportclub hat sich dabei an der Offensive des Gastes die Zähne ausgebissen.

Gut 6100 Zuschauer waren am Samstag nach Paderborn ins Stadion gekommen. Und der Großteil ist dabei wohl von einem Heimsieg des SC Paderborn ausgegangen. Doch dann kam es anders als vermutet. Die Würzburger Kickers stellten sich vor allem in der Defensive als harte Nuss dar und nahmen durchas verdient einen Punkt mit auf die Rückfahrt. 

Tore bekamen die Zuschauer dabei nicht zu sehen. In der ersten Halbzeit stand der SC Paderborn sich durch mangelnde Präzision noch selbst im Weg, gepaart mit dem starken Auftritt der Würzburger Defensive führte das nicht zu zwingenden Aktionen vor dem Tor.

Das sollte sich in der zweiten Halbzeit zwar ändern, doch ein Tor sollte dem Sportclub dennoch nicht gelingen. So steht am Ende nur ein Punkt zu Buche. Mit einem Spiel in der Hinterhand bleibt der SC Paderborn so vorerst Tabellenzweiter in der 3. Liga.

In der nächsten Woche kommt es nun zum westfälischen Duell mit Preußen Münster.

Tabelle

38. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1Magdeburg3870:323885
2Paderborn3890:335783
3Karlsruhe3849:292069
4Wiesbaden3876:393768

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Spiel

3. Liga, Saison beendet
Der SC Paderborn hat Sommerpause
-

SC Paderborn 07


Weitere Artikel: SC Paderborn 07 »