SC Paderborn 07 auf Facebook

Unser Service... Alle SCP07-Artikel exklusiv auf Facebook

Gute Leistungen werden belohnt
SC Paderborn: Jamilu Collins geht wieder auf Länderspielreise

Jamilu Collins. (Foto: SC Paderborn)
1

Paderborn – Abwehrspieler Jamilu Collins darf im November wieder auf Länderspielreise mit Nigeria gehen. Für den SC Paderborn eine weitere Bestätigung für die guten Leistungen des 24 Jährigen.

Zum nun schon dritten Mal wurde Jamilu Collins für die nigerianische Nationalmannschaft nominiert. Zwischen dem 12. und 21. November wird er mit seiner Landesauswahl unterwegs sein. Dabei stehen zwei Spiele an: Am 17. November geht es in Johannesburg gegen Südafrika - Ein Spiel in der Qualifikation für die Afrikameisterschaft. Drei Tage später dann steht ein Freundschaftsspiel gegen Uganda auf dem Programm. Dieses Spiel findet in Asaba statt.

Für den SC Paderborn ist die erneute Nominierung des Abwehrspielers eine Bestätigung. Geschäftsführer Sport Markus Krösche sagt dazu: "Die erneute Nominierung ist auch eine Bestätigung seiner guten Leistungen in der 2. Bundesliga. Jamilu hat sich zu einem Leistungsträger in unserem Defensivverbund entwickelt. In den Nationalspielen wird er weitere wertvolle Erfahrung sammeln."

In der laufenden Saison stand Collins bisher in allen 14 Pflichtspielen auf dem Platz. Für die Nationalmannschaft Nigerias bringt er bisher auf zwei Einsätze in der Qualifikation für die Afrikameisterschaft. 

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Spiel

26. Spieltag
SC Paderborn - FC Ingolstadt
Sonntag, 17. März, 13.30 Uhr

SC Paderborn 07


Weitere Artikel: SC Paderborn 07 »