SC Paderborn 07 auf Facebook

Unser Service... Alle SCP07-Artikel exklusiv auf Facebook

2. Liga, 12. Spieltag
Zu Gast beim MSV Duisburg: SC Paderborn denkt über Wechsel nach

(Foto: dpa)
1

Paderborn – Der SC Paderborn tritt am 12. Spieltag beim MSV Duisburg an - am Samstag um 13 Uhr ist der SCP in der Schauinsland-Reisen-Arena gefragt. Personelle Wechsel könnten allerdings anstehen. 

Keine Frage: Der SC Paderborn hat sich schnell wieder reingefunden in die 2. Bundesliga. Aktuell Patz 6 ist nicht der schlechteste Platz und seit der 1:2-Niederlage in St. Pauli ist der SCP in füf Spielen ungeschlagen. 

Jetzt geht es zum Tabellenvorletzten MSV Duisburg. Und angesichts der jüngsten Belastungen denkt SCP-Trainer Steffen Baumgart über den einen oder anderen Wechsel nach. Massih Wassey und Sven Michel dürften zwar noch fehlen, aber zumindest im Tor steht eine Änderung an. Leopold Zingerle wird wieder im Tor stehen, im DFB-Pokal durfte er mal durchschnaufen. 

Im Grunde reist aber der gleiche Kader zum MSV, der zuletzt im Pokalspiel in Leipzig überzeugt hatte. 

Es wird sicher keine leichte Aufgabe, die den SCP in Duisburg erwartet. Der MSV hatte sich zuletzt unter Neu-Trainer Lieberknecht durchaus verbessert präsentiert. Im Pokal setzte sich der MSV beim Paderborner "Nachbarn" Arminia Bielefeld überraschend klar mit 3:0 durch. Das dürfte Warnung genug sein. 

Rund 1.000 Fans des SC Paderborn werden das Team nach Duisburg begleiten, teilt der Klub am Freitag mit. 

Tabelle

19. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
5Holstein1834:25930
6Heidenheim1830:23730
7Paderborn1842:301228
8Bochum1828:23527
9Regensburg1831:28326

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Spiel

2. Liga, 19. Spieltag
Jahn Regensburg - SC Paderborn
Mittwoch, 30. Januar, 18.30 Uhr

SC Paderborn 07


Weitere Artikel: SC Paderborn 07 »