Preußen Münster auf Twitter & Facebook

Unser Service... Preußen-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_scp und Facebook

Nicht im Kader
Amaury Bischoff mag nicht spielen

Amaury Bischoff (Foto: Schulte)
513

Münster – Es gibt Baustellen, die unnötig sind. Der SC Preußen Münster hat jetzt eine - Amaury Bischoff. Vor dem Spiel in Rostock erzwang Bischoff offenbar seinen "Rauswurf" aus dem Kader.

Die Aufregung rund um den SC Preußen Münster nach der Derby-Niederlage fiel etwas größer aus als üblich. Verständlich, zumindest teilweise. Das erste Saisonspiel zu verlieren, ist ärgerlich. Das Derby zu verlieren, ist emotional doppelt ärgerlich. Für alle Spieler war es eine Ernüchterung, das Team ging anschließend selbstkritisch in die Aufarbeitung.

Klar scheint, dass die neue Mannschaft das Derby, die Erwartungen im Klubumfeld, einfach ein bisschen unterschätzt hatte. Wenig ging zusammen, das wissen alle Beteiligten. In Rostock soll es besser werden. Aber ohne Amaury Bischoff. Der "klagte" sich praktisch selbst aus dem Kader.

Am Donnerstagmorgen erschien einer dieser "Bild"-Artikel, die man so oft liest. Spieler, die unzufrieden sind, teilen das mehr oder minder ungefiltert dem Boulevard-Blatt mit. Das war vor einem Jahr mit Piossek so, nun mit Amaury Bischoff. Sein "Kopf" sei nicht frei, teilte Bischoff dem Blatt mit. Und dass er die "Vorkommnisse der vergangenen Woche" erst verarbeiten müsse.

Nun denn: Eigentlich war Amaury Bischoff für die Tour nach Rostock eingeplant. Trainer Horst Steffen hatte auch mit dem Gedanken gespielt, eine Veränderung vorzunehmen. (Link: Horst Steffen vor dem Spiel bei Hansa Rostock) Und suchte am Donnerstagmorgen noch das Gespräch mit Bischoff - mit dem Spieler und dem gesamten Trainerteam. Doch das Gespräch, in dem es eigentlich um die möglichen Änderungen in der Startelf ging, verlief offenbar anders als erwartet. Bischoff teilte dem Trainer mit, dass er sich derzeit nicht imstande sehe, zu spielen. Es möge jemand anders seine Position übernehmen.

Die Konsequenz: Den offenkundig unwilligen Ex-Kapitän strich Horst Steffen kurzerhand aus dem Kader. Das Team reist ohne Bischoff nach Rostock.

Hinweis: westline wird vom Spiel der Preußen in Rostock einen Liveticker anbieten!


Lade Umfrage...

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

3. Liga, 30. Spieltag
Preußen Münster - SpVgg Unterhaching
Samstag, 23. März, 14 Uhr
Liga-Spielplan | SCP-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Preußen-Termine

Datum Termin  
 

-

 

Tabelle

30. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
6Rostock3036:39-342
7Würzburg3043:36741
8Münster3037:36141
91. FCK3036:39-341
10Uerdingen3033:43-1041

SC Preußen Münster