Preußen Münster auf Twitter & Facebook

Unser Service... Preußen-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_scp und Facebook

Saison 2018/2019
Dauerkarten-Preise steigen beim SC Preußen Münster leicht an

Die Dauerkarte beim SCP könnte sich angesichts der Gegner auch im nächsten Jahr lohnen.... (Symbolfoto: westline)

Münster – Der SC Preußen Münster hat am Dienstag Informationen über die Tageskarten und Dauerkarten für die kommende Drittliga-Saison veröffentlicht. Die Stehplatzkarten bleiben unverändert, Sitz- und Dauerkarten werden allerdings teurer. 

Die kommenden Saison in der 3. Liga verspricht einiges an Unterhaltung. Namhafte Vereine stehen vor der Rückkehr oder stoßen aus der 2. Bundesliga dazu. Der 1. FC Kaiserslautern wird sicherlich spektakuläres Zugpferd der Liga, aber auch Klubs wie Eintracht Braunschweig, Osnabrück, Rostock und mögliche Aufsteiger wie 1860 München oder Waldhof Mannheim könnten die Liga bereichern. 

Folgerichtig geht der SC Preußen jetzt mit dem Dauerkarten-Verkauf in die Vollen. Dauerkarteninhaber haben ab dem 28. Mai bis zum 8. Juni die Möglichkeit, ihre Tickets zu verlängern. 

Neuanträge für Dauerkarten nimmt der Klub natürlich auch entgegen. Der freie Verkauf im Tribünenbereich startet am 19. Juni. Die reservierten Dauerkarten können, entsprechend der gewählten Option, ab diesem Zeitpunkt auch im Fan- und Ticketshop oder in den Münster Arkaden abgeholt werden. Der Versand der Dauerkarten erfolgt in der Kalenderwoche 24.

Veränderte Preise

Die Stehplatzkarten bleiben in der kommenden Saison unverändert. Vollzahler kommen für 11 Euro ins Stadion (ermäßigt 9 Euro, Mitglieder 8 Euro, Kinder 5 Euro). Das sind die Preiseaus dem Vorjahr. Auch die Dauerkartenpreise für die Stehplätze bleiben unverändert.

Teurer werden die Sitzplatzdauerkarten. Jeweils einen Euro schlägt der Klub auf alle Tageskarten drauf - die teuerste Sitzplatzkarte ist ab sofort für 23 Euro zu haben (Vorjahr 22 Euro). Die Dauerkarten werden um exakt diese 19 Euro teurer. 

Sitzplätze immer teurer

Es sind vor allem die (wenigen) Sitzplätze im alten Preußenstadion, die seit dem Aufstieg 2011 einen erheblichen Preisanstieg verzeichnen konnten. Im Vergleich zur Premierensaison 2011/2012 müssen Fans mittlerweile 69 Euro (Sitzplatz Vollzahler) mehr zahlen. Bei den Stehplatzkarten fiel die Steigerung mit 16 Euro vergleichsweise günstig aus.

Die Ticketpreise:

  Einzelkarte Dauerkarte
Stehplatz Blöcke K-O    
Vollzahler 11,00 165,00
Ermäßigt 9,00 133,00
Mitglieder 8,00 117,00
Kinder bis 14 Jahre 5,00 80,00
Tribüne (Blöcke A,B,E,F)    
Vollzahler 23,00 389,00
Ermäßigt 21,00 354,00
Mitglieder 20,00 334,00
Kinder bis 14 Jahre 15,00 244,00
Supporters-Block A    
Vollzahler 19,00 318,00
Mitglied 19,00 298,00

 

 

Nächstes Liga-Spiel


Sommerpause

Liga-Spielplan | SCP-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Preußen-Termine

Datum Termin  
 

-

 

Tabelle

38. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
6Rostock3847:46155
7Zwickau3849:47252
8Münster3848:50-252
91. FCK3849:51-251
10U´haching3853:46748

SC Preußen Münster