Preußen Münster auf Twitter & Facebook

Unser Service... Preußen-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_scp und Facebook

Westfalenpokal
Der FC Brünninghausen kommt zum "Bonusspiel" nach Münster

(Foto: Schulte)
2

Dortmund – In der zweiten Runde des Westfalenpokals trifft der SC Preußen Münster am Mittwochabend auf den FC Brünninghausen. Die Dortmunder wissen schon vorab, wer der große Favorit ist und geben sich auch keinen Träumen hin. Sie wollen in Münster einfach ihre bestmögliche Leistung abrufen und das "Highlight Preußenstadion" erleben.

Am Mittwoch steigt für den SC Preußen Münster die zweite Runde im Westfalenpokal. Der Oberligist FC Brünninghausen kommt aus Dortmund nach Münster gefahren.  Nicht der erste Vergleich zwischen den beiden Vereinen.

Schon einmal trafen der SC Preußen und der FC Brünninghausen im Westfalenpokal aufeinander. Im November 2012 gewann Münster gegen den damaligen Westfalenligisten deutlich mit 8:0. Eine halbe Stunde lang waren die Dortmunder ein unangenehmer Gegner, dann aber musste Sven Barton mit der Ampelkarte vom Platz und die Dinge nahmen ihren Lauf. Daran kann sich auch Andreas Kluy, Sportlicher Leiter in Brünninghausen, noch erinnern. "So soll es natürlich nicht noch einmal enden", sagt er im Gespräch mit westline.

Preußenstadion genießen

Dass der SC Preußen als Drittligist der klare Favorit auf den Sieg und das Erreichen der nächsten Runde ist, ist auch den Verantwortlichen in Brünninghausen klar. Sie sehen die Partie im Preußenstadion als Bonusspiel an. "Für uns ist das ein Highlight", so Kluy.

Dennoch möchte der FC Brünninghausen das für sich beste Ergebnis erzielen. "Wir werden den Jungs das Vertrauen schenken, die auch zuletzt in der Oberliga auf dem Platz gestanden haben. Sie sollen das Spiel in diesem Stadion genießen und ihre bestmögliche Leistung abrufen. Das will man ja in jedem Spiel", sagt Kluy. Wichtiger sei aber die Saison in der Oberliga Westfalen.

Und dort läuft es für den Klub derzeit ganz ordentlich. Nach vier Spieltagen steht Brünninghausen auf dem sechsten Platz. Am vergangenen Wochenende gewann der FCB das Dortmunder Oberligaderby gegen dem ASC Dortmund mit 2:1. Für das Selbstvertrauen vor dem Pokalspiel am Mittwoch war das sicherlich noch einmal förderlich.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

3. Liga, 21. Spieltag
Carl Zeiss Jena - Preußen Münster
Samstag, 26. Januar, 14 Uhr
Liga-Spielplan | SCP-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Preußen-Termine

Datum Termin  
  -  

Tabelle

21. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
5U´haching2042:202235
6Wiesbaden2037:28930
7Münster2028:29-129
8Rostock2027:30-327
9TSV 18602030:23726

SC Preußen Münster