Preußen Münster auf Twitter & Facebook

Unser Service... Preußen-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_scp und Facebook

Muskelverletzung
Der SC Preußen Münster muss auf Rufat Dadashov verzichten

Rufat Dadashov, Preußens Mr. Blue Eyes. (Foto: Schulte)
42

Münster – Der SC Preußen Münster muss vorerst auf Stürmer Rufat Dadashov verzichten. Der 27-Jährige fäkllt mit einer Muskelverletzung aus - schlimmstenfalls bis in die Winterpause. 

Diese Verletzung ist bitter für Rufat Dadashov, aber auch für den SCP: Der Stürmer, der schon angeschlagen von den Länderspielen mit Aserbaidschan zurückgekehrt war, fällt nun mit einer Muskelverletzung vorerst aus. Vermutlich sogar bis zur WInterpause. Das würde bedeuten, dass Dadashov gegen Halle, in Karlsruhe, gegen Zwickau und Köln fehlen könnte. 

Schon am Montag gegen Braunschweig wurde Dadashov lange geschont, kam erst nach 70 Minuten ins Spiel, wo er sich dann ohne gegnerische Einwirkung verletzte. 

Martin Kobylanski hatte zuvor die beruhigende 3:0-Führung herausgeschossen. Nach Lage der Dinge werden in den kommenden Spielen erneut Spieler wie "Koby", Klingenburg, Rühle und Co. einspringen müssen. 

Bisher war der SCP ohne größere Verletzungen durch die Saison gekommen. Wie und ob der Kader solche Ausfälle wegstecken kann, muss er nun zeigen. 

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

3. Liga, 19. Spieltag
Preußen Münster - FSV Zwickau
Samstag, 15. Dezember, 14 Uhr
Liga-Spielplan | SCP-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Preußen-Termine

Datum Termin  
  -  

Tabelle

19. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
4Halle1823:16733
5U´haching1837:191831
6Münster1828:25329
7Wiesbaden1835:251027
8Rostock1826:27-126

SC Preußen Münster