Preußen Münster auf Twitter & Facebook

Unser Service... Preußen-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_scp und Facebook

Offensivspieler wechselt nach Uerdingen
Erster Abgang beim SC Preußen Münster steht fest

Tobias Rühle mit Einsatz wie immer. (Foto: Schulte)

Münster – Es beginnt: Der SC Preußen Münster verzeichnet den ersten offiziellen Abgang zur neuen Saison. Tobias Rühle verlässt den SCP in Richtung Uerdingen.

Preußen Münster muss in der kommenden Saison ohne seinen Mittelfeldspieler Tobias Rühle auskommen. Der in Münster sehr beliebte "Wühler" wechselt zum KFC Uerdingen, wo er nach Lage der Dinge in der 3. Liga dann Gegner der Preußen sein wird.

Der 28-Jährige erhält beim KFC einen Zweijahresvertrag. 

Im Sommer 2016 war er gemeinsam mit Michele Rizzi aus Großaspach zum SCP gewechselt, machte dort 104 Spiele (Quelle: Transfermarkt) und fünf Tore. Die mangelnde Torgefahr war in Münster immer ein Thema, aber mit seinem wuchtigen Spiel sorgte er beim SCP immer für Bewegung. 

Den Preußen geht damit allerdings auch eine weitere Offensiv-Option verloren - gerade in diesem Bereich sind die Adler schon jetzt arg eng aufgestellt. 

 

Nächstes Liga-Spiel


Sommerpause

Liga-Spielplan | SCP-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Preußen-Termine

Datum Termin  
 

-

 

Tabelle

38. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
6Rostock3847:46155
7Zwickau3849:47252
8Münster3848:50-252
91. FCK3849:51-251
10U´haching3853:46748

SC Preußen Münster