Preußen Münster auf Twitter & Facebook

Unser Service... Preußen-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_scp und Facebook

3. Liga
Nachlizenzierung: DFB winkt Preußen Münster durch

(Foto: Schulte)

Münster – Bis die Nachrichten aus Frankfurt in Münster ankamen, dauerte es etwas länger. Aber am Ende winkte der DFB den SC Preußen Münster durch. Die Nachlizenzierung ist erfolgreich überstanden. 

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat dem SC Preußen Münster die "wirtschaftliche Leistungsfähigkeit" bestätigt und damit das Nachlizenzierungs-Verfahren positiv abgeschlossen. Wie immer zum Jahresende prüft der DFB die wirtschaftlichen Kennzahlen, die Bilanzen und die aktuellen Gewinn- und Verlustrechnungen. 

Beim SCP seit einiger Zeit keine einfache Sache und beileibe kein Selbstläufer. Nach eigener Angabe wurden die Zahlen des SCP aber "vollumfänglich" bestätigt und die Nachlizenzierung damit "im ersten Anlauf" gemeistert, wie es in der Mitteilung des Klubs heißt.

Wie die wirtschaftliche Lage des Vereins, aber auch der Kapitalgesellschaft aussieht, werden die Mitglieder des Vereins wohl bei der Jahreshauptversammlung am 13. Januar erfahren. 

 

Nächstes Liga-Spiel

3. Liga, 30. Spieltag
Preußen Münster - SpVgg Unterhaching
Samstag, 23. März, 14 Uhr
Liga-Spielplan | SCP-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Preußen-Termine

Datum Termin  
 

-

 

Tabelle

29. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
10U´haching2845:311439
11Meppen2939:39039
12Münster2934:36-238
13SF Lotte2927:31-436
14F. Köln2929:46-1735

SC Preußen Münster