Preußen Münster auf Twitter & Facebook

Unser Service... Preußen-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_scp und Facebook

SCP gegen 1860 München
Vorfreude steckt an: Preußenstadion wird voller und voller

Preußenfans im Stadion. (Foto: Schulte)

Münster – Am Samstag begrüßt der SC Preußen Münster den einstigen Bundesliga-Konkurrenten TSV 1860 München. Und die jüngste Punkteserie der Adler beflügelt auch die Fans - das Stadion wird voller und voller. 

Mindestens fünfstellig soll sie werden, die Kulisse im Traditionsspiel des SC Preußen Münster gegen 1860 München. Das erste Wiedersehen seit dem Bundesliga-Gründungsjahr 1963 elektrisiert auch die Fans. Die jüngste Siegesserie der Adler tat sicher auch ihr Übriges ...

Am Dienstagnachmittag meldete der SC Preußen jedenfalls: Haupttribüne und Gegengerade sind ausverkauft! Nur noch in der Ostkurve stehen Stehplatzkarten zur Verfügung. Zehn von 13 Stadionblöcken sind nun voll.

Der Klub weist darauf hin, dass am Spieltag keine Gästekarten mehr erhältlich sein werden. Zudem werden alle Löwenfans, die Karten für die Heimbereiche des SCP gekauft haben, vom Ordnungspersonal höflich Richtung Gästeblock verwiesen. 

Der SC Preußen rechne derzeit mit etwa 11.500 bis 12.000 Besuchern, heißt es. Die Anreise der Münsteraner solle dabei weitgehend über den ÖPNV oder individuell (Fahrrad, zu Fuß) erfolgen. 

 

Nächstes Liga-Spiel

3. Liga, 19. Spieltag
Preußen Münster - FSV Zwickau
Samstag, 15. Dezember, 14 Uhr
Liga-Spielplan | SCP-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Preußen-Termine

Datum Termin  
  -  

Tabelle

19. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
4Halle1823:16733
5U´haching1837:191831
6Münster1828:25329
7Wiesbaden1835:251027
8Rostock1826:27-126

SC Preußen Münster