Der FC Schalke 04 auf Twitter & Facebook

Unser Service... Schalke-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_s04 und Facebook

WDR-Aktion
Kumpel & Klassik: Kurvenklänge auf Schalke

(Foto: Hein-Reipen)

Gelsenkirchen – Im Verhältnis vieler Schalkefans zur Vereinsführung und zu großen Teilen der Mannschaft herrschen derzeit Missklänge, aber davon war am Dienstagabend in der Nordkurve nichts zu spüren. Sing mit, wenn Du ein Schalker bist lautete das Motto des Abends und mehrere hundert Blau-Weiße folgten dem Aufruf, gemeinsam mit dem kompletten Funkhausorchester des Westdeutschen Rundfunks (WDR) Zeig mir den Platz in der Kurve einzusingen.

Zum 50. Geburtstag seines Fernsehprogramms schenkte der WDR den fünf Bundesligaclubs aus Nordrhein-Westfalen eine Klassikversion eines Vereinsliedes. Die Wahl der Königsblauen fiel dabei bewusst nicht auf das Vereinslied, sondern einen Kurvenklassiker, da der Support der Fans auf Schalke einen besonderen Stellenwert genießt.

Angeleitet von Vorsänger und Dirigent, kamen sich Profimusiker in Frack und Fliege und Kumpels mit Trikot und Schal unter den Augen des schmunzelnden Texters der Originalversion, Gerd Heim, zunehmend näher. "Das blau-weiße Fähnelein" flatterte von Mal zu Mal lauter und flüssiger durch die Kehlen, Flöten und Streichinstrumente. Die Musiker zeigten keinerlei Berührungsängste mit dem für ihre Konzerte sicher nicht ganz typischen Publikum und schlossen sich dem fröhlichem Selfie-Wettbewerb mit Maskottchen Erwin, den Blue Men oder Schalker Utensilien vor Kurvenpanorama an.
Endgültig gebrochen war das Eis, als Schlagzeuger Thorsten den fatalen Fehler beging, sich als Fan des Dortmunder Ballspielvereins zu "outen": Neben einem Würgegriff von Maskottchen Erwin musste er fortan spöttische Sprüche von Moderator Dirk Oberschulte-Beckmann ebenso ertragen wie einige Gesänge, die nicht auf dem Notenblatt standen… Denn Schalker wären ja keine Schalker, wenn sie nur brav dem Dirigenten folgen würden: In jede Atempause wurde weiteres Schalker Liedgut eingestreut, dem "Mythos vom Schalker Markt" wurde ebenso gehuldigt wie der Übernachtung in der Bahnhofsmission.

Nach 90 Minuten und kleiner Nachspielzeit mit rund einem Dutzend Aufnahmen mit und ohne Klatschen, mit und ohne Orchester, laut, leise, schräg und schön verneigte sich das WDR-Team geschlossen vor den Schalker Sangeskünsten. Zum Dank gab es Bratwurst, Brezeln und ein Kaltgetränk der Wahl, bevor man sich immer noch singend auf den Heimweg begab.

 

Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 30. Spieltag
FC Schalke 04 - TSG Hoffenheim
Samstag, 20. April, 20.30 Uhr
Liga-Spielplan | Schalke-Spielplan
Kader | Schalke-Forum

Weitere Schalke-Termine

  derzeit keine weiteren Termine  

Tabelle

30. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
13Freiburg2939:50-1132
14Augsburg2940:55-1528
15Schalke 042930:47-1727
16Stuttgart2927:61-3421
17Nürnberg2924:54-3018

FC Schalke 04