Der FC Schalke 04 auf Twitter & Facebook

Unser Service... Schalke-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_s04 und Facebook

FC Schalke 04
Fortuna dementiert Einigung über Raman-Wechsel nach Schalke

Wechselt Benito Raman zu Schalke? Fortunas Sportvorstand dementiert. Foto: Andreas Gora (Andreas Gora)

Gelsenkirchen (dpa) – Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat Medienberichte über einen feststehenden Wechsel von Benito Raman zum Liga-Konkurrenten FC Schalke 04 dementiert.

«Es gibt keine Einigung mit Schalke oder einem anderen Verein», sagte Düsseldorfs Sportvorstand Lutz Pfannenstiel der Deutschen Presse-Agentur: «Unser erklärtes Ziel ist es, die erfolgreiche Mannschaft aus der letzten Saison zusammenzuhalten. Benito Raman hat bei uns einen laufenden Vertrag bis 2022 und spielt in unserer sportlichen Zukunft eine entscheidende Rolle. Wir haben nicht vor, ihn abzugeben.» Der «Express» hatte zuvor berichtet, der Wechsel sei fix. Die Ablösesumme soll bei sieben bis zehn Millionen Euro liegen.

Raman war 2017 zunächst auf Leihbasis von Standard Lüttich zur Fortuna gewechselt und später für 1,5 Million Euro fest verpflichtet worden. In der vergangenen Saison erzielte der Belgier zehn Tore und bereitete sechs vor. Zuletzt hatte der 24-Jährige in der «Bild»-Zeitung klar seinen Wechselwunsch formuliert. «Ich fände es fair vom Klub, wenn man mich jetzt ziehen lassen würde», hatte Raman gesagt: «Ich habe immer alles für Fortuna gegeben und möchte jetzt den nächsten Schritt bei einem anderen Verein machen.»

Artikel bei express.de

 

Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Weitere Schalke-Termine

  derzeit keine weiteren Termine  

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
12Mainz 053446:57-1143
13Freiburg3446:61-1536
14Schalke 043437:55-1833
15Augsburg3451:71-2032
16Stuttgart3432:70-3828

FC Schalke 04