Der FC Schalke 04 auf Twitter & Facebook

Unser Service... Schalke-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_s04 und Facebook

Schalke geht mit Zuversicht in die Rückrunde
Matija Nastasic: „Sind nicht chancenlos gegen City“

(Foto: Weber)
9

Benidorm – Am dritten Tag in Benidorm richteten sich alle Augen auf Matija Nastasic. Der Innenverteidiger hofft mit seiner Mannschaft in der Rückrunde einen großen Schritt nach vorne zu machen und sieht Schalke auch gegen Manchester City nicht chancenlos…

Die Hinrunde der Schalker lief alles andere als zufriedenstellend, aber darunter müsse man jetzt einen Strich machen. Mehr noch, man müsse die erste Saisonhälfte vergessen, so Nastasic im Mediengespräch. „Das größte Problem in der Hinrunde war, dass wir zu viel darüber nachgedacht haben, was alles nicht gut lief anstatt an die nächsten Spiele zu denken.“

Der Fokus müsse deshalb jetzt klar auf der Zukunft liegen. Durch harte Arbeit müsse die Mannschaft versuchen an die letzte Saison anzuknüpfen. „Wir haben in der Hinrunde auch nicht so als Team gespielt wie in der letzten Saison.“ Vor allem das müsse sich jetzt in der Rückrunde wieder ändern. „Dann hoffe ich, können wir einen großen Schritt nach vorne machen.“

Schalke im Trainingslager: Das war der dritte Tag

Wo der Klub am Ende der Saison in der Tabelle stehen wird, wollte Nastasic aber nicht mutmaßen. Step by step heißt auch hier die Devise, allerdings sei ihm schon bewusst, wie wichtig die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb für den Klub sei: „Mit Blick darauf werden wir natürlich unser Bestes geben. Aber in der aktuellen Lage können wir einfach nicht über Europa sprechen. Wir müssen wie gesagt auf die nächsten Spiele schauen und versuchen, so viele Spiele wie möglich zu gewinnen.“

So viele Spiele wie möglich zu gewinnen, das ist nicht nur das Vorhaben für die Bundesliga. Auch in der Champions League will Schalke natürlich am Ball bleiben. In der nächsten Runde treffen die Königsblauen allerdings auf einen der Topfavoriten auf den Titel und zugleich Nastasic Ex-Klub Manchester City, weshalb der 25-Jährige auch mit gemischten Gefühlen auf das Champions-League-Los blickt. „Ich war auf der einen Seite natürlich nicht so glücklich nach der Auslosung. Auf der anderen Seite freue ich mich aber auch nach Manchester zurückzukehren und einige alte Gesichter wiederzusehen.“

In der Champions League auf Kurs zu bleiben, wird gerade gegen City aber sicherlich kein Kinderspiel. Trotzdem zeigt sich Nastsasic durchaus selbstbewusst: „Es werden schwere Spiele, klar. Aber ich denke, wir sind nicht chancenlos. Wichtig ist auch hier, dass wir uns auf uns konzentrieren und für diese Spiele unsere beste Form finden.“

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 19. Spieltag
Hertha BSC - Schalke
Freitag, 25. Januar, 20.30 Uhr
Liga-Spielplan | Schalke-Spielplan
Kader | Schalke-Forum

Weitere Schalke-Termine

  derzeit keine weiteren Termine  

Tabelle

18. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
10Bayer 041826:30-424
11Mainz 051820:24-424
12Schalke 041822:25-321
13Freiburg1822:28-621
14Düsseldorf1821:34-1321

FC Schalke 04