Der FC Schalke 04 auf Twitter & Facebook

Unser Service... Schalke-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_s04 und Facebook

Mehr wert als JEDER Titel
Schalke - einfach magisch!

(Foto: Hein-Reipen)
14

Gelsenkirchen – Kein Titel, aber pure Glückseligkeit! Susanne Hein-Reipen rechnet mit allen „Schlechtester Zweiter“-Laberköppen ab und erklärt, warum Schalke der geilste Club der Welt ist.

Es ist eine Binsenweisheit für Fußballinteressierte: Es gibt gute, schlechte und durchschnittliche Fußballspiele. Als Fan und Stadiongänger weiß man zudem: Auch der Support und die Stimmung im Stadion können höchst unterschiedlich ausfallen und müssen nicht zwangsläufig mit der Qualität des Spiels übereinstimmen. 

Auch wenn es natürlich leichter ist, ein gutes Spiel mit Führung der eigenen Mannschaft zu bejubeln, gibt es durchaus Situationen, in denen Trotzreaktionen oder Galgenhumor auch bei besch…eidenen Spielen zu toller Unterstützung des Publikums führen. Umgekehrt gibt es sehr ansehnliche Matches, denen das Publikum den eigentlich verdienten Applaus verweigert, weil die Mannschaft zuvor Kredit verspielt hat – so unlängst geschehen nach dem 4:0 des BVB gegen Bayer Leverkusen, als die Südtribüne noch über die Derbyniederlage schmollte.

Es gibt viele Faktoren, die die Stimmung der Fans beeinflussen. Wie ist das Spiel? Haben sie das Gefühl, die eigene Mannschaft gibt alles? Passen die äußeren Umstände, fühlen sich die Fans vernünftig behandelt? Verbinden sie mit dem Gegner besondere Rivalitäten oder Abneigungen? Gilt es, gemeinsam die Fans des Gegners niederzusingen oder sind das ohnehin nur kaum hörbare „Opfer“? Ziehen die Fans an einem Strang oder trauen sich die einzelnen Gruppen nicht richtig über den Weg? Wie emotional ist die Fanszene, ist der Verein insgesamt? 

Magische Momente

Bei einem „normalen“ Fußballspiel gibt’s immer Fans, die grundsätzlich supporten – darunter regelmäßig die Ultras und viele „Steher“ -, andere, die sich nur bei gutem Spielverlauf mitreißen lassen und diejenigen, die das Spiel aus den unterschiedlichsten Gründen lieber ruhig verfolgen. Und dann gibt es diese seltenen, unplanbaren und deshalb umso geileren Momente, in denen es alle von den Sitzen reißt, in denen auch der Dauer-Meckerkopp, der sonst mit einer hochgezogenen Augenbraue schon äußerste Ekstase ausdrückt, auf dem Sitz steht und glückstrunken mitbrüllt. 

Diese Momente, in denen aus einigen Tausend Menschen gefühlt ein einziger Organismus, ein einziges großes „Wir“ statt vieler „Ichs“ wird, der die eigenen Jungs leidenschaftlich nach vorne peitscht und feiert, als gäbe es kein Morgen, sind magisch. Wenn sich wildfremde Menschen völlig losgelöst anbrüllen und alles andere zumindest für eine Weile unwichtig wird, entschädigt das für viele Grottenkicks und Enttäuschungen.

Zig schlaue Studien der Glücksforschung beschreiben das Gefühl, völlig im Augenblick aufzugehen, als „Flow“. Goethe ließ Faust philosophieren „Werd‘ ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! Du bist so schön! Dann magst Du mich in Fesseln schlagen, dann will ich gern zugrunde gehn!“ – ein Schalker Fan, der nicht aussah wie der nette Asi von nebenan, fasste es am Samstag in Augsburg prägnanter zusammen: „Scheiß die Wand an, ist das geil!“

Weiter auf Seite 2

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 8. Spieltag
Schalke - Werder Bremen
Samstag, 10. Oktober, 18.30 Uhr
Liga-Spielplan | Schalke-Spielplan
Kader | Schalke-Forum

Weitere Schalke-Termine

  derzeit keine weiteren Termine  

Tabelle

8. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
13Hoffenheim711:12-17
14Bayer 0477:13-67
15Schalke 0475:9-46
16Hannover78:14-65
17Düsseldorf75:11-65

FC Schalke 04