Der FC Schalke 04 auf Twitter & Facebook

Unser Service... Schalke-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_s04 und Facebook

Schalke-Tag
Schalke?! Voll datt Paradies, ey!

(Foto: Hein-Reipen)
19

Gelsenkirchen – Schalker haben es schon immer gewusst: Der Himmel trägt blau-weiß, bekanntlich die schönste Farbkombination der Welt. Immer, wenn der FC Schalke 04 zum Schalke-Tag, der großen Saisoneröffnung einlädt, wird auch Petrus zum Knappen und schickt Traumwetter in den Ruhrpott.

Über 100.000 Königsblaue vom Säugling bis zum Senior pilgerten gestern aufs Berger Feld. „Am 2. August wird wieder gezecht“ lautete die offizielle Überschrift, „geht nicht, gibt’s nicht“ hätte auch gepasst. Ein Flughafen auf dem Vereinsgelände? Kein Problem! Und auch die Forderung „Bier 2 Euro!“ wurde gestern erfüllt, was einen schwitzenden Schalker zu dem begeisterten Ausruf „datt is hier voll datt Paradies!“ veranlasste. Die Einschränkung seines Kumpels, dass die 0,3 –Becher eher Bierchen als Bier seien, wurde großzügig ignoriert.

Aber auch mit kleineren Gerstensafteinheiten bekam die große blauweiße Familie jede Menge Action geboten: Der Verein und die Sponsoren, Abteilungen und Fanorganisationen hatten auf den Parkplätzen P 1 und P 2 eine Erlebniswelt aufgebaut, die sich sehen lassen konnte: Stilechte Förderturm-Torwände, Reiten auf blauweißen Bällen statt Bullen, Großtrampoline, Sonderverkauf, Bobanschieben , tolle Gefährte, Glücksräder und Verlosungen. Und die Arena gab es gleich doppelt, vor dem Original prangte eine gigantische Hüpfburg, in der zahlreiche kleine Schalker durcheinanderhüpften wie die Abwehr unter Trainer di Matteo.

Heißbegehrt waren natürlich Selfies und Autogramme der Schalker Profis, die Warteschlangen zogen sich kreuz und quer über das Berger Feld. Nicht nur die Neuzugänge zeigten sich völlig überwältigt von der Begeisterung, die ihnen allenthalben entgegenschlug. „Der Zuspruch der Fans ist einmalig“ freute sich Johannes Geis.

Auf mehreren Bühnen gab es Interviews, Showacts und jede Menge Wissenswertes rund um Schalke. Besonders präsent war hier Keeper Ralf Fährmann, der seinen Vorjahrestitel als „Spieler der Saison“ souverän verteidigte. „Watt für ein knackiger Kerl!“ seufzte nicht nur die ältere Dame vor der Bühne des Schalker Fanclubverbandes laut. „Is doch wahr, auch wenn datt mein Enkel sein könnte!“ Der so Gelobte nahm es schmunzelnd zur Kenntnis, die Umstehenden feixten.

Die leckersten Waffeln offerierte der Supporters Club, am Stand der Ultras Gelsenkirchen konnte das eine oder andere liebgewonnene Vorurteil über Bord geworfen werden und auch die befreundeten Tukkers vom FC Twente Enschede mischten fleißig mit: Das Jubiläumstrikot ging zum Schnäppchenpreis von 25 Euro weg wie warme Semmeln.

Das Verpflegungsangebot war abwechslungsreich, leider wurde jeder Schalker, der sich stärken wollte, sofort von Wespen umschwärmt.  Der Stoßseufzer „wieder Nichts als Ärger mit den Schwarzgelben!“ avancierte zum geflügelten Wort. Die netten Helfer vom Roten Kreuz verteilten Eiswürfel und Insektensalbe an die Betroffenen, ansonsten durften sie wie auch die mit ganz kleiner Besetzung angetretene Polizei einen ruhigen Tag verleben.

Den Höhepunkt für viele Schalker bildeten zwei Angebote, ganz hoch hinaus zu kommen und die Arena einmal von oben zu betrachten: Ein Förderkorb an einem Kran beförderte Fotowillige immerhin 50 Meter hoch in den knallblauen Himmel über Gelsenkirchen, für mutige Schalker mit viel Geduld ging es noch höher hinaus:  Rund 3 Stunden betrug die Wartezeit, um auf dem kurzerhand zum Flugplatz umfunktionierten Trainingsplatz hinter dem alten Schalker Museum zum Helikopter-Rundflug über das Vereinsgelände abzuheben. Alle, die einen der begehrten Plätze ergattern konnten, kehrten restlos begeistert auf den Boden der Tatsachen zurück: Geile Aussicht! Die Reste des Parkstadions neben der im Sonnenlicht leuchtenden Arena! Wie grün das Ruhrgebiet doch ist! 

Der Schalketag war eine rundum gelungene Veranstaltung – und natürlich hoffen jetzt alle Schalker, dass sich die wunderbare Stimmung und die königsblauen Höhenflüge auch in der Bundesliga fortsetzen.

Wir halten zusammen Schalker Abwehr-Selfie #SchalkeTag

Posted by FC Schalke 04 on Sonntag, 2. August 2015

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 31. Spieltag
BVB - FC Schalke 04
Samstag, 27. April, 15.30 Uhr
Liga-Spielplan | Schalke-Spielplan
Kader | Schalke-Forum

Weitere Schalke-Termine

  derzeit keine weiteren Termine  

Tabelle

30. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
13Freiburg3039:54-1532
14Augsburg3046:55-931
15Schalke 043032:52-2027
16Stuttgart3027:67-4021
17Nürnberg3024:56-3218

FC Schalke 04