Der FC Schalke 04 auf Twitter & Facebook

Unser Service... Schalke-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_s04 und Facebook

Schalke 04
Tönnies: Keine schnelle Entscheidung in Trainerfrage

Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender von Schalke, schliesst eine schnelle Trainerentlassung aus. Foto: Ina Fassbender (Ina Fassbender)

Gelsenkirchen (dpa) – Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat nach der erneut desolaten Leistung des FC Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga einen schnellen Trainerwechsel ausgeschlossen.

«Der neue Sportvorstand wird sich am Dienstag vorstellen und sich zur Lage äußern. Ich werde jetzt nicht Trainer aus- oder einstellen», sagte Tönnies nach der 0:4-Heimniederlage gegen Fortuna Düsseldorf mit Blick auf die Zukunft von Trainer Domenico Tedesco.

Der neue Sportvorstand Jochen Schneider saß am Samstag an der Seite von Tönnies auf der Tribüne und soll am Dienstag offiziell als Nachfolger von Christian Heidel vorgestellt werden. Tedesco schloss einen freiwilligen Rückzug in einem ersten Interview im TV-Sender Sky aus. «Ich bin keiner, der sich verpisst. Ich glaube an meine Arbeit», sagte der 33-Jährige. Mit 23 Punkten aus 24 Spielen steht Schalke nur auf Tabellenplatz 14 und droht in den Abstiegskampf zu rutschen.

Tabelle

27. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
13Mainz 052627:45-1830
14Augsburg2637:47-1025
15Schalke 042627:44-1723
16Stuttgart2626:56-3020
17Hannover2624:61-3714

 

Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 27. Spieltag
Hannover 96 - FC Schalke 04
Sonntag, 31. März, 15.30 Uhr
Liga-Spielplan | Schalke-Spielplan
Kader | Schalke-Forum

Weitere Schalke-Termine

  derzeit keine weiteren Termine  

Tabelle

27. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
13Mainz 052627:45-1830
14Augsburg2637:47-1025
15Schalke 042627:44-1723
16Stuttgart2626:56-3020
17Hannover2624:61-3714

FC Schalke 04