Der FC Schalke 04 auf Twitter & Facebook

Unser Service... Schalke-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_s04 und Facebook

Steven Skrzybski
Vierter Schalke-Neuzugang kommt von Union Berlin

(Foto: dpa )
75

Neuzugang für die Schalker Offensive: Der Vizemeister hat am Dienstagabend Steven Skrzybski vom Zweitligisten 1. FC Union Berlin verpflichtet. Der 25-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. 

Skrzybski ist nach Mark Uth (TSG 1899 Hoffenheim), Salif Sane (Hannover 96) und Suat Serdar (1. FSV Mainz 05) bereits die vierte Sommer-Verstärkung für die Mannschaft von Cheftrainer Domenico Tedesco.

„Steven Skrzybski zählte zu den besten Zweitligaspielern der abgelaufenen Saison. Wir freuen uns, dass er sich für Schalke entschieden hat“, begrüßt Tedesco den Neuzugang. „Er ist torgefährlich, gibt immer 100 Prozent und ist in seinem Spiel sehr variabel. Deshalb kann Steven auch auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden.“

Seit Kindertagen Schalke-Fan

Für den Berliner ist der Wechsel mehr als eine sportliche Herausforderung. „Ich bin schon seit meiner Kindheit riesiger Schalke-Fan“, verrät Skrzybski, dessen fußballerische Laufbahn beim Berliner Stadtteilverein SG Stern Kaulsdorf begann, von dem er als Achtjähriger zum 1. FC Union Berlin wechselte. Bei den Köpenickern durchlief der Rechtsfuß die gesamte Nachwuchsabteilung und feierte im Alter von 17 Jahren im November 2010 sein Profidebüt. Mit 14 Saisontoren belegte Steven Skrzybski in der abgelaufenen Saison in der Torschützenliste der 2. Bundesliga den zweiten Platz.


Lade Umfrage...

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 15. Spieltag
FC Augsburg - Schalke
Samstag, 15. Dezember, 15.30 Uhr
Liga-Spielplan | Schalke-Spielplan
Kader | Schalke-Forum

Weitere Schalke-Termine

  derzeit keine weiteren Termine  

Tabelle

15. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
11Bayer 041420:25-518
12Freiburg1419:22-317
13Schalke 041415:20-514
14Augsburg1420:23-313
15Stuttgart149:29-2011

FC Schalke 04