Der FC Schalke 04 auf Twitter & Facebook

Unser Service... Schalke-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_s04 und Facebook

FC Schalke 04
Zwei Spiele Sperre für Schalke-Keeper Nübel

Rot: Schiedsrichter Marco Fritz schickt Schalke-Keeper Alexander Nübel vom Platz. Foto: Bernd Thissen (Bernd Thissen)

Frankfurt/Main (dpa) – Schalke-Keeper Alexander Nübel ist nach seiner Roten Karte beim 0:2 gegen Borussia Mönchengladbach für zwei Bundesliga-Spiele gesperrt worden.

Dieses Urteil fällte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Der deutsche U21-Keeper hatte am Samstag in der 59. Minute die Notbremse gegen Thorgan Hazard gezogen und war von Schiedsrichter Marco Fritz vom Platz gestellt worden. Für Nübel kam Ralf Fährmann in die Partie, der Routinier hatte zuvor seinen Platz zwischen den Pfosten an den 22-Jährigen verloren.

Nübel fehlt damit auch in der Begegnung der Gelsenkirchener am Samstag beim FC Bayern München. Das Urteil ist nach DFB-Angaben rechtskräftig.

DFB-Mitteilung

 

Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 30. Spieltag
FC Schalke 04 - TSG Hoffenheim
Samstag, 20. April, 20.30 Uhr
Liga-Spielplan | Schalke-Spielplan
Kader | Schalke-Forum

Weitere Schalke-Termine

  derzeit keine weiteren Termine  

Tabelle

30. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
13Freiburg2939:50-1132
14Augsburg2940:55-1528
15Schalke 042930:47-1727
16Stuttgart2927:61-3421
17Nürnberg2924:54-3018

FC Schalke 04