1:2
Heimniederlage für Lotte - Später K.o. gegen Fortuna Köln

(Foto: Schulte)
1

Lotte – Als die Sportfreunde Lotte am Samstag jubelten, da lief schon die Nachspielzeit. Doch der eigene späte Treffer im Heimspiel gegen Fortuna Köln reichte am Ende doch nicht aus, um einen Punkt einzufahren. Der K.o. kommt in der 97. Minute...

Das war ein ganz später Knockout für die Sportfreunde Lotte! Das Heimspiel gegen Fortuna Köln verlieren die Sportfreunde erst in der 97. Minute. Dabei hatte Lotte selber noch in der Nachspielzeit gejubelt.

Aber der Reihe nach: 1381 Zuschauer sind für das Spiel gegen die Kölner ins Frimo-Stadion gekommen. Sie sahen zunächst eine Lotter-Elf, die starke Balleroberungen hatte, im Spiel nach vorne aber keine Gefahr entwickeln konnte. Schlimmer noch: Mehr und mehr verflachte das Spiel der Gastgeber.

Auch die Kölner zeichneten sich nicht durch übermäßige Offensivbemühungen aus. Und gingen doch noch vor der Pause in Führung. In der 43. Minute fand ein Freistoß aus dem Halbfeld seinen Weg zu Dahmani, der die Kugel anschließend im Tor unterbrachte.

Erst in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit sollten die Zuschauer dann weitere Treffer sehen. In der 91. Minute brachte Reimerink den Ball auf Wendel, der per Direktabnahme den Ausgleich erzielte. Doch sein Treffer reichte am Ende eben nichts aus.

In der 97. Minute schoss Michael Eberwein einen Freistoß an den Pfosten, doch der Schiedsrichter hatte da noch etwas gesehen und zeigte auf den Punkt. Er hatte ein Handspiel gesehen. Den dafür fälligen Strafstoß verwandelte Moritz Fritz zum Sieg für Köln.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel


Es ist Sommerpause

Spielplan | SFL-Kader | Forum

Sportfreunde Lotte


Weitere Artikel: Sportfreunde Lotte »

Sportfreunde-Termine

Keine Termine


Sportfreunde-Links

Wo gibt's Infos über die Sportfreunde Lotte? Hier sind ein paar Links...

Offiziell www.sf-lotte.de
Fans www.fanclub-lotte.de
NOZ Lotte-Bereich
Reviersport Lotte-Bereich