Rückkehr
Jeron Al-Hazaimeh wechselt zu den Sportfreunden Lotte

Jeron Al-Hazeimeh ist zurück in Lotte. (Foto: SFL)
1

Münster/Lotte – Ex-Preuße Jeron Al-Hazaimeh hat einen neuen Klub gefunden. Er kehrt ans Lotter Kreuz zurück.

Nach zwei Jahren kehrt Jeron Al-Hazaimeh zu seinem Ex-Verein SF Lotte zurück. Er erhält in Lotte einen Vertrag bis 2020 und kommt ablösefrei von Preußen Münster. Dorthin war er vor zwei Jahren nach dem Aufstieg mit Lotte gewechselt. 

Für den SCP hatte er 62 Spiele bestritten, gehörte aber nicht mehr zu den Profis, mit denen das Trainerteam weiterarbeiten wollten.

„Ich freue mich, wieder für die Sportfreunde auflaufen zu dürfen und möchte da weitermachen, wo ich vor zwei Jahren aufgehört habe“, so Al-Hazaimeh nach der Vertragsunterzeichnung. Bei den Sportfreunden wird Al-Hazaimeh wie bereits in der Vergangenheit die Nummer 25 auf dem Trikot tragen.

Der flexibel einsetzbare Linksverteidiger war bereits in den Spielzeiten 2014/15 sowie 2015/16 für die Sportfreunde am Ball. In der Saison 2014/15 lief er in 28 Partien (ein Tor) für die SFL auf. In der Saison 2015/16 trug er mit 33 Spielen (10 Tore) maßgeblich zur Meisterschaft in der Regionalliga West bei. Auch in den beiden Aufstiegsspielen gegen Waldhof Mannheim lief Al-Hazaimeh jeweils von Beginn an auf.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel


Es ist Sommerpause

Spielplan | SFL-Kader | Forum

Sportfreunde Lotte


Weitere Artikel: Sportfreunde Lotte »

Sportfreunde-Termine

Keine Termine


Sportfreunde-Links

Wo gibt's Infos über die Sportfreunde Lotte? Hier sind ein paar Links...

Offiziell www.sf-lotte.de
Fans www.fanclub-lotte.de
NOZ Lotte-Bereich
Reviersport Lotte-Bereich