VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Großer Aderlass beim VfL: Hinterseer-Abgang bestätigt

(Foto: dpa)

Acht Spieler werden den VfL Bochum am Saisonende verlassen. Das teilte der Klub am Freitagmorgen offiziell mit. 

Neben Top-Torschütze Lukas Hinterseer, der den VfL ablösefrei und mit unbekanntem Ziel verlassen wird, werden vor dem Heimspiel gegen Union Berlin am Sonntag (19.5.) sieben weitere Profis verabschiedet. Dazu gehören erwartungsgemäß Jan Gyamerah (wechselt zum Hamburger SV), Robbie Kruse und Evangelos Pavlidis (Willem II Tilburg).

Mittelfeldspieler Sidney Sam und Ersatztorhüter Felix Dornebusch werden ebenfalls verabschiedet. Entscheidungen sind auch bei Jannik Bandowski und Eigengewächs Tom Baack gefallen. Sie widmen sich neuen Herausforderungen. Das gilt auch für Rehacoach Stefan Bienioßek, der den VfL verlassen wird. 

Acht Abgänge: Schindzielorz erklärt die Hintergründe

 

Nächstes Liga-Spiel

Sommerpause in der 2. Liga
Die Saison 2018/19 ist beendet
Trainingsauftakt ist am 25. Juni
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

Derzeit keine Termine

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9St. Pauli3446:53-749
10Darmstadt3445:53-846
11Bochum3449:50-144
12Dresden3441:48-742
13Gr. Fürth3437:56-1942

VfL Bochum